26. 10. 2015
Artikel bewerten
  
Restaurants & Shopping

Kurz notiert: Downtown Disney heißt jetzt Disney Springs

In einer feierlichen Zeremonie wurde am 23. Oktober 2015 die offizielle Umbenennung von Downtown Disney zu Disney Springs gefeiert. Was sich nicht geändert hat: Es lässt sich hier nach Herzenslust bummeln, shoppen, essen oder ausgehen.

Autor: AL

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

"Shop until you drop" lautet das Motto in Disney Springs. Neben zahlreichen Disney-Stores, wie "Disney's Days of Christmas", oder "Disney Design-A-Tee" kann man auch in anderen ausgefallenen Geschäften stöbern, wie zum Beispiel im "Left Hand Store", bei den "Magic Ink Artisans" oder im "Dino Store".

Mit über 40 Restaurants und Cafés haben Besucher die Qual der Wahl: Lieber rustikal-amerikanisch im "House of Blues", oder mal das neue, ultraschicke "Morimoto Asia" ausprobieren? Vielleicht auch nur ein kurzer Stopp an einem der Food-Trucks und danach ins Kino, zum Bowling, oder lieber in den Cirque Du Soleil?

Die neue Webseite www.disneysprings.com stellt die – teilweise brandneuen – Geschäfte, Restaurants und die weiteren Ausgehmöglichkeiten näher vor. Über Jahre wurde – und wird – der Komplex im Stil einer typischen Florida-Stadt im frühen 20. Jahrhundert erweitert und saniert. Die endgültige Fertigstellung ist für 2016 geplant.

 
  
26. 10. 2015
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.