27. 06. 2016
Artikel bewerten
  
Themenparks & Attraktionen

Kurz notiert: Sommernächte in den Busch Gardens und Adventure Island

In diesem Jahr wird die heiße Jahreszeit in den Busch Gardens in Tampa Bay erneut in langen und ereignisreichen Nächten zelebriert. Vom 24. Juni bis zum 7. August unterhält der Vergnügungspark sein Publikum während der "Summer Nights" mit zahlreichen Attraktionen und Shows. Im gleichen Zeitraum können Besucher in Adventure Island in den "Islands Nights" den Sonnenuntergang feiern.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Zu den Highlights der "Summer Nights" in den Busch Gardens, die bei Dunkelheit besonderen Nervenkitzel versprechen, gehören die neue, sich um sich selbst drehende, fast 25 Meter hohe Achterbahn "Cobra's Curse" und Nordamerikas höchster Freifallturm "Falcon's Fury". Ein Wiedersehen gibt es mit der Kinetix-Show, die nach Einbruch der Dunkelheit im Gwazi Park eine Mischung aus Rockmusik und Akrobatik bietet. Den Abschluss des Abends bildet jeweils ein großes von populären Musikstücken untermaltes Feuerwerk. Freitags und samstags ist der Park sogar bis Mitternacht geöffnet.

In Adventure Island wird vom 16. Juni bis zum 6. August donnerstags, freitags und samstags während der "Island Nights" mit einem Unterhaltungsprogramm am Strand für die ganze Familie der Sonnenuntergang gefeiert. Präsentiert wird dabei auch die neue Erlebniswasserrutsche "Colossal Curl". Die Parkattraktionen haben in dieser Zeit donnerstags bis 21 Uhr und freitags und samstags bis 22 Uhr geöffnet.

 
  
27. 06. 2016
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.