03. 09. 2010
Artikel bewerten
  
Reisen

Labor Day - Sommerende und Saisonbeginn

Es ist soweit - das große Labor Day Wochenende steht vor der Tür. Während der Feiertag für die meisten Amerikaner das Ende des Sommers bedeutet, läutet er in Florida den Beginn der Hauptsaison ein.

Autor: Sarah Czuratis

Left3-disabled Bild 1 von 3 Right3-enabled

Es ist das letzte lange Sommerwochenende des Jahres. Und ein solches will in vollen Zügen genossen werden. So verwundert es nicht, dass der Labor Day, der jedes Jahr am ersten Montag im September begangen wird, mit Ausflügen und Kurztrips jeglicher Art gefeiert wird. Ganz nach dem Motto “Hauptsache raus!”  geht es noch einmal zum Wandern in die Wälder, zum Baden an den See oder zum Barbecue bei Freunden. Eben all das, was vor Einzug der kalten Wintertemperaturen ausgekostet werden will.

Wer nicht ganz so naturverbunden ist und seine Freizeit lieber mit Shopping-Trips verbringt, ist an diesem Wochenende ebenfalls genau richtig in den USA. Traditionell ist der große Labor Day Sale das Highlight des Feiertages. Nahezu jedes Geschäft lockt nun mit attraktiven Angeboten und saftigen Rabatten, die das Shopping-Herz höher schlagen lassen.

In vielen Städten wird der Labor Day - wie viele andere Feiertage in den USA auch - mit einer festlichen Parade zelebriert. Übrigens ist der amerikanische Tag der Arbeit der älteste seiner Art auf der ganzen Welt. Die Wurzeln des Feiertages gehen auf die Achtstundentag-Bewegung Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Mit der Bewegung erstand im Jahr 1882 die Central Labor Union, die ein Labor Festival organisierte, zu der jeder Arbeiter eingeladen war. Der deutsche Tag der Arbeit wurde erst ein halbes Jahrhundert später ins Leben gerufen.

In den USA bedeutet der Labor Day den Beginn des neuen Schuljahres, mit dem auch die traditionelle Reisesaison der Amerikaner endet. Nicht so in Florida, denn der Sonnenstaat startet erst jetzt so richtig in die Hochsaison. Wenn sich die heißen Sommertemperaturen zurückziehen und eine mildere, trockenere Luft einkehrt, kommen die in den Norden geflohenen Floridianer wieder in ihren geliebten Sunshine State zurück. Neue Events, neue Bars, eine neue Szene - der Herbst ist in Florida das, was anderswo der Frühling ist.

Nicht nur für Bewohner, sondern auch für Urlauber bietet Florida fortan perfekte Bedingungen: Während in den Nordstaaten alle Freibäder am Labor Day schließen, locken die Gewässer des Golf von Mexikos und des Atlantiks rund um Floridas Küsten mit  traumhaften Badetemperaturen.

Das Labor Day Weekend - für die einen ist es das Ende des Sommers, für die anderen der Anfang der Saison. Für alle jedoch ist es ein Grund zum Feiern! Und? Haben Sie nun auch Lust auf ein langes Wochenende? Dann wissen Sie ja jetzt, warum Florida ganz oben auf Ihrer Hotspot-Liste stehen sollte!

 
  
03. 09. 2010
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.