17. 08. 2016
Artikel bewerten
  
Hotels & Ferienhäuser

Neues Hotel auf Key Largo eröffnet in Kürze

Es handelt sich um den ersten Hotelneubau auf Key Largo, der nördlichsten Insel der Florida Keys, seit 21 Jahren. Seine Eröffnung ist für Ende August 2016 vorgesehen. Die Rede ist vom 144 Zimmer und Suiten, zehn Bungalows und eine Luxusvilla umfassenden Playa Largo Resort & Spa.

Autor: LMG / AL

Left3-disabled Bild 1 von 2 Right3-enabled

Das Playa Largo Resort & Spa ist das jüngste in einer Reihe neu eröffneter Häuser auf der Inselkette der Florida Keys & Key West. Seit Ende 2014 stehen acht Hotels mit über 1.000 Zimmern kurz vor der Inbetriebnahme oder haben bereits eröffnet. Die Erweiterung der Hotelkapazitäten spiegelt die wachsende Nachfrage nach Urlaubsunterkünften wider.

Das Resort liegt auf einem zirka sechs Hektar großen Grundstück mit direktem Zugang zum Strand. Die Entfernung vom internationalen Flughafen in Miami beträgt zirka 75 Autominuten. Zu den Einrichtungen des Resorts zählen unter anderem eine eigene Marina, mehrere Swimmingpools, Bars und Restaurants, ein Spa und ein Fitnesscenter. Diverse Wassersportmöglichkeiten ergänzen das umfangreiche Angebot. Für Hochzeiten, Firmenveranstaltungen sowie Bankette eignet sich ein über 550 Quadratmeter großer Ballsaal.

"Immer mehr Urlauber aus dem deutschsprachigen Raum möchten ihren Florida-Urlaub durch einen Abstecher auf die landschaftlich einmaligen Keys mit ihrem lokalen, authentischen Flair ergänzen", so Stacey Mitchell, Sales Director des Fremdenverkehrsamtes der Florida Keys & Key West. "Key Largo ist einer der schönsten Stopps auf einer Fahrt über die Keys. Ich bin überzeugt, dass Urlauber mit der Eröffnung des Playa Largo Resort & Spas nun einen guten Grund haben, um auf der nördlichsten Insel noch ein wenig länger zu verweilen, bevor es weiter Richtung Süden geht", so Mitchell.

Mit rund 172.100 Besuchern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz für das Jahr 2015 wird der deutschsprachige Markt, international gesehen, nur von Kanada (399.700 Besucher) übertroffen. Auf Platz Nummer 3 liegt Skandinavien (Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland) mit jährlich 95.300 Urlaubern; auf Platz Nummer 4 folgt Großbritannien mit jährlich 84.000 Besuchern. Besonderes Interesse verzeichneten die Florida Keys auf dem österreichischen Markt. Hier stieg die Zahl der Besucher 2015 um annähernd 11 Prozent.

 
  
17. 08. 2016
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.