02. 06. 2016
Artikel bewerten
  
Themenparks & Attraktionen

Neues von King Kong: "Skull Island: Reign of Kong" ab Sommer im Universal Orlando Resort

Lange nichts mehr von King Kong gehört? Damit ist jetzt Schluss. Wie es aus gut informierten Kreisen heißt, wurde der Riesenaffe kürzlich im Herzen von Florida gesichtet, wo er bald im Mittelpunkt einer brandneuen Attraktion des Freizeit- und Urlaubsparadieses Universal Orlando Resort stehen wird.

Autor: AKB / AL

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Der nächste Urlaub im Sonnenstaat könnte also auf eine geheimnisvolle und sagenumwobene Insel führen, auf der unerklärliche Vorkommnisse die Einwohner in Angst und Schrecken versetzen und unvorstellbare Abenteuer auf die Besucher warten.

Wenn "Skull Island: Reign of Kong" in diesem Sommer im Themenpark Islands of Adventure eröffnet wird, dann wird ein neues Kapitel in der tragischen Geschichte von King Kong geschrieben, die seit Generationen das Kinopublikum fasziniert, ängstigt und auch rührt. Die Gäste werden in eine exotische Welt versetzt, die voller Bedrohungen steckt, an den Nerven zerrt, aber auch äußerst unterhaltsam sein kann. Eine spannende Geschichte, ein faszinierendes 3D-Erlebnis, hochmoderne Unterhaltungstechnik und viel Unerwartetes wird die Besucher auf eine der größten Abenteuerreisen schicken, die Universal Orlando je zu bieten hatte.  Es handelt sich hier um ein multidimensionales Erlebnis mit Überraschungseffekten im Rahmen einer der längsten Fahrattraktionen, die Universal jemals entwickelt hat. Und es gibt noch weitere Premieren, über die sich Universal derzeit noch in Schweigen hüllt … man darf gespannt sein.

Verraten wird schon einmal der Ablauf der Fahrt: Zunächst brechen die Gäste auf zu einer Insel – Skull Island –, auf der zahlreiche vorgeschichtliche Geschöpfe unbekannten Ursprungs leben und den Legenden der Insulaner nach auch eine noch unentdeckte Art, die Wissenschaftler noch nie zu Gesicht bekamen. Die Besucher treffen sich im Lager der "8th Wonder Expedition Company", jener Forschungsgruppe, die die Expedition ins Inselinnere leitet. Nachdem das Camp verlassen wurde, vernimmt man die Trommeln der Eingeborenen, die Forscher und Gäste zu einem altertümlichen Tempel locken. Im Innern der Tempelruine finden sie einen alten Schrein, doch sie schlagen alle Warnungen in den Wind, ihre Forschungsreise hier abzubrechen und zurückzukehren.

In einem speziellen Expeditionsfahrzeug dringt die Gruppe stattdessen weiter ins Herz der Insel vor. Geheimnisvolle Klänge und Gesänge sind zu hören – und plötzlich steht man vor einer riesigen Tempelmauer mit rätselhaften Inschriften. Langsam öffnen sich die hölzernen Tore und geben den Blick auf ein Höhlenlabyrinth frei. In den Höhlen lernen die Gäste nun ihren Expeditionsleiter kennen – und finden sich unversehens inmitten eines Kampfes zwischen Kreaturen von unvorstellbarer Größe und Wildheit. Als sich diese Bestien den Menschen zuwenden, greift ein noch größeres Ungetüm in den Kampf ein. Freund oder Feind? Um das herauszufinden, muss man schon selbst nach Florida fliegen – ab Sommer gibt es die Antwort.

Wer schon vorher mehr über die neue Attraktion erfahren möchte, kann sich aber auch auf der Website www.universalorlando.com/ReignofKong anmelden und erhält dann aktuelle Informationen (in englischer Sprache), sobald sie verfügbar sind. Außerdem gibt es hier bereits ein kurzes Teaser-Video zu sehen.

 
  
02. 06. 2016
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.