16. 09. 2009
Artikel bewerten
  
Reisen

Panhandle: Frische Austern und zuckerweiße Strände

Autor: Anja Liesner

Left3-disabled Bild 1 von 5 Right3-enabled

Weitere Informationen:
The Seville Quarter

Weitere Informationen zu Pensacola:

Pensacola Florida Convention and Visitor Bureau
1401 E. Gregory Street
Pensacola, FL  32501
Telefon (850) 434-1234
www.visitpensacola.com

Panama City
Panama City liegt an der glitzernden St. Andrews Bay und dem Golf von Mexiko. Die Stadt ist nicht nur ein wichtiger Militärstützpunkt und eine bedeutende industrielle Drehscheibe für Nord-Florida, sondern auch beliebter Ferienort für Familien, Springbreaker und Sonnenanbeter aus aller Welt.

Panama City bietet seinen zirka 37.000 Anwohnern und Besuchern jede Menge Annehmlichkeiten, so beherbergt sie fast 40 Parks, in denen man den unterschiedlichsten Freizeitmöglichkeiten nachgehen kann: Moderne Basketball-Plätze, Tennis Courts, gemütliche Picknick-Bereiche oder speziell ausgestatte Kinderspielplätze locken jeden Tag unzählige Besucher in die Grünanlagen der Stadt.

St. Andrew's State Park
Einer der schönsten Parks ist der "St. Andrews State Park": Die Nordseite grenzt direkt an die "Grand Lagoon". Hier gibt es neben Pier,
Bootsdock und einer Barbeque-Area auch jede Menge Platz zum Campen.
An der Südseite kann man entspannt angeln oder sich im fernab vom Bootsverkehr angelegten Kiddies Pool entspannen und vom Alltagsstress erholen. Hier gibt es auch einen romantischen Pavillon, der oft für Geburtstags- und Hochzeitsfeiern genutzt wird. Die Westseite des Parks grenzt direkt an den Golf von Mexiko. An den weißen Sandstränden fühlen sich Surfer und Angler besonders wohl. Durch seine Vielseitigkeit und Größe bietet der Park etwas Besonderes für jeden Geschmack und zählt daher nicht umsonst zu den beliebtesten Parks der Region.

St. Andrews State Park
4607 State Park Lane
Panama City, FL 32408
Telefon (850) 233-5140

Weitere Informationen:
www.floridastateparks.org/StAndrews/

Junior Museum of Bay County
Das "Junior Museum of Bay County" hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder zu inspirieren und für Forschung, Natur und Geschichte zu begeistern. Mit interaktiven Ausstellungen und Programmen zieht das Museum inzwischen schon seit über 30 Jahren Besucher an. Es werden spezielle Touren und Workshops angeboten, bei denen nicht nur die Kleinen ganz spielerisch etwas lernen können.

Junior Museum of Bay County
1731 Jenks Avenue
Panama City, FL 32405
Telefon (850) 769-6128

Weitere Informationen:
www.jrmuseum.org

Panama City Beach
Unweit von Panama City liegt Panama City Beach. Hier geht es etwas turbulenter zu als in der großen Schwester-Stadt. Die Besucher der pudrigen Strände am smaragdgrünen Golf von Mexiko erwartet jede Menge Rummel und Entertainment in den Vergnügungs- und Wasserparks der Gegend. Mit einer Vielzahl an Boots- und Motorrollerverleihen, Minigolfanlagen und Go-Kart-Bahnen erstreckt sich der Urlaubsort hauptsächlich entlang des 25 Kilometer langen Strandes.

Besonders beliebt ist Panama City Beach bei Tausenden College-Studenten aus ganz Amerika, wenn hier im Frühjahr die alljährliche Springbreak gefeiert wird.
Wenn Sie planen, zwischen März und April nach Panama City Beach zu reisen, um sich zu erholen, überdenken Sie Ihre Reisepläne, denn in dieser Zeit stehen Feiern, Trinken und Party ganz oben auf dem Programm.

Weitere Informationen:
www.pcbeachspringbreak.com

Seite

« vorherige Seite

1  |

2

 
  
16. 09. 2009
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.