12. 04. 2012
Artikel bewerten
  
Reisen

Space Shuttle Discovery: Absch(l)ussfeier

Eine Ära geht zu Ende. Das letzte der großen Space Shuttles, die Discovery, wird am 17. April 2012 zum allerletzten Mal vom Kennedy Space Center in die Luft geschossen. Diesmal allerdings in der Horizontalen und auf dem Rücken einer Boeing 747 ...

Autor: Tanja Weithöner

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Das letzte Mal dieses Kribbeln unter der Fußsohle, wenn der Start der Discovery kurz bevor steht. Doch dieses Mal wird das Shuttle nicht von einer Trägerrakete ins All geschossen, sondern zum "Großmuttergeleit" auf eine Boeing 747 geschnallt. Wohin die Reise geht? Zum Steven F. Udvar-Hazy Center in Chantilly, Virginia, wo die Discovery fortan ausgestellt werden soll.

Wer zum legendären "Fly-out" der Discovery dabei sein will, muss schnell und vor allem ein Glückskind sein, denn lediglich eine streng limitierte Anzahl an Tickets kann zum Preis von 85 Dollar (Kids 75 Dollar) noch online oder telefonisch unter +1 (866) 737-5235 erworben werden. Im Ticketpreis enthalten ist ein Bustrip hinüber zur "Shuttle Landing Facility".

Insgesamt feiert das KSC vier Tage lang, vom 14. bis zum 17. April, bevor es zum großen Discovery-Absch(l)uss kommt. Dabei wird die Raumfähren-Lady und ihre Crew ganz nah zu sehen sein.

Einlass ist am 17. April übrigens bereits ab 5 Uhr morgens. Wer sich persönlich davon überzeugen will, ob das Shuttle auch richtig mit der Passagiermaschine verzurrt ist, bucht die Special Discovery Tour am 14. oder 15. April für 65 Dollar (Kids 49 Dollar). Sie werden direkt zum Launch Pad 39 gefahren und erhaschen einen echten Insider-Blick.

Sollten Sie die Discovery verpassen, gibt es aber auch weiterhin noch die Raketen-Starts vom Kennedy Space Center. Die nächsten Termine sind der 30. April für die Rakete "Falcon 9", die das Raumfahrzeug "Dragon C2" zur Internationalen Raumstation bringt, und der 5. Mai für die "Atlas V", die den US-Militär-Satelliten AEHF ins All katapultiert.

 
  
12. 04. 2012
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.