01. 01. 2019
Artikel bewerten
  
Kunst & Kultur

Spektakuläre Kunst in Coral Gables: Auf "Umbrella Sky" folgt "Sunlit Sky"

Von Juli bis September 2018 sorgte das Kunstprojekt "Umbrella Sky" mit Dutzenden bunter Schirme über Coral Gables’ Giralda Plaza für staunende Blicke. Nun wurde dort der "Sunlit Sky" installiert.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Der weltweit schon in verschiedenen Städten installierte "Umbrella Sky" hatte von November 2017 bis Anfang Februar 2018 mit Pensacolas Intendencia Street erstmals eine floridianische Straße in einen magischen Ort verwandelt, bevor er im Sommer 2018 in die Giralda Plaza in die City Beautiful kam. Laut Miami Today sorgte die Installation in den Restaurants und Geschäften des Outdoor-Einkaufszentrums für zusätzliche Einnahmen von 238.958 Dollar. Angesichts dieses großen Erfolges beschloss die Stadtverwaltung, die portugiesische Kreativagentur Sextafeira mit einer weiteren Kunstinstallation zu beauftragen.

Mitte Dezember wurde "Sunlit Sky" offiziell eingeweiht. Der "Sonnenbestrahlte Himmel" besteht aus 27.500 goldenen und silbernen Metallstreifen, die rund 1100 Quadratmeter umfassen und bei den Betrachtern nach den Worten von Miami Today Assoziationen an einen über den Himmel strömenden Fluss aus lamettarartigen Gräsern wecken. Die Installation über der an der Giralda Avenue liegenden Giralda Plaza ist noch bis Ende März zu sehen. Wie die Miami New Times schreiben, sollten Fotografen am besten an einem sonnigen, windigen Tag zur Giralda Plaza kommen, um die Glitzereffekte der Metallstreifen optimal einfangen zu können.

 
  
01. 01. 2019
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.