02. 02. 2012
Artikel bewerten
  
Reisen

Tour Players Tennis Classic: Aufschlagen in Bonita Springs

Können Sie sich noch daran erinnern, wie Boris Becker 1986, ein Jahr nach seinem grandiosen Wimbledonsieg, plötzlich beim Grand Slam in Paris gegen den Schweden Mikael Pernfors ausschied? Wie haben wir damals am Fernsehschirm mitgelitten, als Boris bereits im Viertelfinale nach 0:6 im letzten Satz seine sieben Tennisschläger packen musste. Aber wer ist das eigentlich, dieser Mikael Pernfors? Jetzt können Sie ihn selbst auf dem "Court" kennenlernen – beim Tour Players Tennis Classic vom 2. bis 3. März 2012 in Bonita Springs!

Autor: Tanja Weithöner

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Bereits zum fünften Mal schlagen weltbekannte Tennislegenden hier zugunsten des Barbara's Friends Foundation and the Children's Hospital Cancer Funds auf, schreibt die Naples News.

Dieses Jahr für den guten Zweck mit dabei: GiGi Fernandez (14 Grand-Slam-Titel), JoAnne Russell, Jimmy Arias (in Florida aufgewachsen und ein ehemaliger US-Davis-Cup-Spieler und Olympiateilnehmer), Tim Wilkinson, Jared Palmer und Don Johnson (nicht zu verwechseln mit dem sexy Cop aus Miami Vice).

Wer möchte, darf nicht nur sportliche Mixedturniere schauen, sondern auch selbst Vorhand an den Tennisschläger legen. Vielleicht verwandeln Sie einen tollen Lob gegen Jimmy? Oder trixen GiGi mit einem Stopp aus?

Aber Vorsicht! Beim Charity-Dinner sieht man sich wieder. Oder bei der gemeinnützigen Auktion im Anschluss an das sportliche Geschehen. Die Turnierorganisatoren würden sich wohl freuen, wenn Sie und Jimmy Ihr Duell auf dem Auktionsparkett fortführen. Schließlich möchte man mindestens 250.000 Dollar an Spendengeldern zusammenbekommen.

 
  
02. 02. 2012
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.