01. 04. 2018
Artikel bewerten
  
Themenparks & Attraktionen

What's up in Orlando: Cinderella's Royal Table, Journey to Atlantis & Club Cool

Es gibt Orlando-Fans, es gibt Orlando-Verrückte – und dann gibt es noch Sabrina Schmid! Keine Attraktion, in die sich die Marketingchefin des Florida Sun Magazines in ihrer Freizeit nicht mit Begeisterung stürzen würde. Immer auf der Suche nach dem neuesten Thrill, den atemberaubendsten »rides« und den heimlichen Highlights.

Autor: Sabrina Schmid

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

SCHLEMMEN BEI ASCHENPUTTEL
Ein Erlebnis der ganz besonderen Art ist ein Besuch des Restaurants Cinderella’s Royal Table im Aschenputtel-Schloss im Magic Kingdom. Zum Frühstück, Lunch oder Dinner werden die kleinen und großen Schlossbesucher von Cinderella persönlich begrüßt, ein gemeinsames Bild als Souvenir ist im Preis natürlich inbegriffen. Im Speisesaal des Schlosses erwartet sie ein wahres kulinarisches Abenteuer. Höhepunkt der Speisekarte ist das Schokomousse-Dessert, das in der Form der Uhr aus dem Cinderella-Film gestaltet ist. Während des Essens tanzen abwechselnd alle Disney-Prinzessinnen durch den Saal und hüllen die Besucher in einen magischen Zauber. Unbedingt reservieren!
Cinderella’s Royal Table – Magic Kingdom
www.disneyworld.disney.go.com/dining/magickingdom/cinderella-royal-table

EINMAL WASCHEN & FÖHNEN
»Achtung – hier werden Sie nass«, heißt es auf den Warntafeln der SeaWorld Wildwasserbahn »Journey to Atlantis«. Mancher Besucher erscheint schon bestens gerüstet in Badekleidung, denn diese Attraktion hat es wirklich in sich. Vorbei geht es an der fiktiven Welt von Atlantis hinab in die Tiefe. Eine Abkühlung und Erfrischung ist dem Fahrgast garantiert. Wer aber nicht den restlichen Tag völlig durchnässt durch den Park laufen möchte, hat die Möglichkeit, sich gleich komplett trocken föhnen zu lassen – in extra zu diesem Zweck aufgestellten Ganzkörper-Trockenautomaten.
Journey to Atlantis – SeaWorld Orlando
www.seaworld.com/orlando

ERFRISCHUNGEN AUS ALLER WELT
Wussten Sie, dass Coca-Cola nicht in jedem Land gleich schmeckt? Oder dass Fanta nicht immer gelb ist, es etwa in Thailand eine Fanta mit Melone gibt oder zum Beispiel in Griechenland Fanta mit Ananasaroma? In Disneys Epcot sollte man unbedingt einen Stopp im »Club Cool« einlegen – dem von der Coca-Cola Company gesponserten Trinkbrunnen. Hier kann man verschiedene Kostproben von Cola-Produkten aus aller Welt probieren. Während der Durst gestillt wird, lässt sich so der kulinarische und kulturelle Horizont erweitern – und das kostenlos!
Club Cool – World Show Case – Epcot

 
  
01. 04. 2018
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.