Insider-Tipps

Vero gut: Costa d'Este Beach

Es ist nur ein kleines Fleckchen an der Treasure Coast, aber für eingeweihte Florida-Fans ist es das unbeschwerte Urlaubsparadies schlechthin: Vero Beach. Die weiche Morgensonne über dem Endlos-Strand genießen, den ersten kubanischen Kaffee des Tages riechen, frisch gepressten Orangensaft trinken. Allein dafür sollten Sie im glamourösen Costa d'Este Beach Resort aufwachen, einem der Top-10-Hotels weltweit in Star-Besitz.

Autor: Tanja Weithöner

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Gastgeberin ist keine geringere als Latino-Sound-Maschine Gloria Estefan. Aber so mondän sie selbst auch ist, in ihrem Hotel sind Sie der gepamperte (Star-)Gast. Zum Jubeln ist das neue "Sea & be Scene Summer Special" allemal: Ab 159 Dollar pro Nacht relaxen Sie im Luxus-Zimmer, erhalten 100 Dollar "off" auf Ihre Extras-Rechnung beim nächsten Aufenthalt (mindestens zwei Tage müssen's schon sein) und bekommen zusätzlich täglich einen Resortgutschein im Wert von 50 Dollar. Den können Sie für einen gekühlten Wein und frisch gegrillten Fisch im feinen Hotel-Restaurant einsetzen (oder Ihnen fällt noch was Besseres ein ...).

Wer die "Ocean Front Balcony" Suite bucht, lacht am "b'Esten": Die gibt's jetzt nämlich schon ab 129 Dollar, statt bisher für 179 Dollar!

"Let it loose" – so erfrischend wie Glorias Eighties-Song ist auch der Frei-Mojito zur Happy Hour zwischen 16.30 und 17.30 Uhr – jeden Tag, versteht sich. Und immer donnerstags (20 bis 21.30 Uhr) wird zur scharfen Exotikküche in der Orient Lounge die "Crystal Comedy Show" aufgetischt.

Leiseres Abendessenszenario am Strand in lockerem American-Bistro-Ambiente verspricht dagegen "Citrus Grillhouse"-Chef Scott: Er bekocht seit März 2010 bis zu 160 Gäste mit "Rock Shrimp" und gegrilltem Mahi Mahi.

Und wer deckt im Sommer für süße Vegetarier den Tisch? Countryside Citrus! Hier bekommt man ausschließlich natürliche Produkte wie frisch gepressten Florida-Orangensaft (den Gloria Ihnen übrigens auch auf der Terrasse servieren lässt), Georgia-Pfirsiche, überirdisch gute Marmeladen & Gelees, glasierte Pekannüsse ...

Floridas Pflanzen im Topf, aber nur zum Anschauen, gibt's im McKee´s Botanical Garden. Bis 30. Oktober 2010 gelten die Sommertarife, Erwachsene zahlen dann 7 Dollar, Kinder (5 bis 12 Jahre) 4 Dollar.

Und, pflegen Sie das zarte Pflänzchen Ihrer Urlaubsliebe zu Vero Beach?