21. 05. 2009
Artikel bewerten
  
Natur & Tiere

Yes, I am walking... Turtle Walking!

Und jährlich grüßt das Turtle-Tier! Alle Jahre wieder, zwischen Wonnemonat Mai und Hochsommersaison Juli, machen sich Floridas Wasserschildkröten in lauen Vollmondnächten auf den Weg zu ihren Nistplätzen an den Traumstränden von Fort Lauderdale bis Juno Beach.

Autor: Tanja Weithöner

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Wer bei diesem einzigartigen Sommer"nestival" einer der ältesten Tierarten der Welt (Schildkröten waren noch vor den Dinosauriern auf der Erde, oder besser: im Sand!) dabei sein möchte, hat dazu 2009 besonders vielfältige Möglichkeiten, so der Sun Sentinel: Das "Museum of Discovery and Sience" in Fort Lauderdale beispielsweise bietet vom 9. Juni bis 15. Juli jeweils dienstags und donnerstags zwischen 21:00 Uhr und 1:00 Uhr für zwölf Dollar (Mitglieder) bzw. 14 Dollar (Nicht-Mitglieder) seine „Moonlight Sea Turtle Walks" an. Zunächst wird in den Museumsräumlichkeiten über die Lebensweise der possierlichen Kriechtiere informiert, dann geht es runter zum Strand, um einen seltenen Blick auf die elfenbeinfarbenen Schildkröteneier zu erhaschen.

Erfahrene Ranger vom John U. Lloyd State Beach in Dania Beach entführen "Panzertierliebhaber" vom 5. Juni bis 31. Juli immer freitags und mittwochs ab 21:00 Uhr zur "Sea Turtle Awareness", mit einem Vortrag über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eines Schildkrötenlebens und anschließender Frage & Antwort Runde. Danach wird man von einem Park-Scout zum nächtlichen Strandgang begleitet, in der Hoffnung auf schnelle Sichtung von Karrettschildkröten-Nestern.

Auch Boca Raton ist von Ende Mai bis Anfang Juli beim großen Schildkröten-Lauf dabei: Vom Gumbo Limbo Nature Center aus starten dienstags bis donnerstags alle Teilnehmer um 21:00 Uhr, sehen Videos über den Lebenswandel der drolligen, eierlegenden Reptilien und erreichen bis 23:30 Uhr ihr ersehntes Ziel: Die Nester! Kostenpunkt: Neun Dollar für Nicht-Mitglieder, sechs Dollar für Mitglieder.

John D. MacArthur State Park von North Palm Beach ist natürlich auch mit von der Turtle-Partie: An verschiedenen Wochentagen (je nach Mond!), im Juni und Juli von 20:00 Uhr bis Mitternacht, können hier "Mondsüchtige" und "Schildkröten-Lover" ab acht Jahren für fünf Dollar pro Person auf die Nist-Pirsch gehen.

Weitere Turtle-Hotspots: Marinelife Center, Juno Beach (Juni-Juli, dienstags bis donnerstags ab 21:00 Uhr, acht bis zehn Dollar), Sebastian Inlet State Recreation Area (bis 31. Juli ab 21:00 Uhr), Hutchinson Island (5. Juni bis 15. Juli, freitags und samstags ab 21:00 Uhr), Melbourne (1. Juni bis 31. Juli, montags bis samstags, außer Donnerstag, ab 20:30 Uhr, gegen eine Gebühr von zehn Dollar).

Watch out!

 
  
21. 05. 2009
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.