19. 11. 2015
Artikel bewerten
  
Insider-Tipps

Florida ganz neu kennenlernen: Hoch fliegen, tief tauchen oder heiß kochen

Wer nach Florida kommt, um nur am Strand zu liegen, verpasst eine Menge. Denn der Sunshine State hat viel mehr zu bieten, als warmes Wetter und weißen Sand. Lassen Sie sich ein auf's Abenteuer Florida und entdecken Sie bei diesen ungewöhnlichen Kursen, Sport- und Freizeitangeboten mal eine ganz neue Seite.

Autor: Josefine Koehn-Haskins

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Segeln lernen in Fort Myers
Segel setzen und Schiff Ahoi! Mit den tollen Angeboten der Offshore Sailing School kann die ganze Familie gemeinsam in nur 5 Tagen segeln lernen. Mit zwei zahlenden Erwachsenen dürfen bis zu drei Kinder gratis mit in See stechen. Ein unvergessliches Abenteuer, das nicht nur den Teamgeist in der Familie weckt, sondern allen Teilnehmern auch Floridas einmalige Naturwelt näher bringt. Neben Sonne, Wellen und Delfinen sind je zwei Exemplare der Lehrbücher, ein Logbuch, das Colgate Segel-Zertifikat (für alle Teilnehmer ab 9 Jahren) sowie die Unterbringung am South Seas Island Resort auf Captiva Island oder im Pink Shell Beach Resort am Ft. Myers Beach inklusive.

Trapez- und Zirkusschulen
In Floridas Trapez- und Zirkusschulen kommen Sie dem strahlend blauen Himmel des Sonnenstaats ein gutes Stück näher. Es erfordert schon einigen Mut, sich an den himmelhoch schwingen Stangen hin- und herpendeln zu lassen. Aber keine Sorgen, Sie fliegen hier mit Netz und gut gesichert. Abheben können Sie mit der Aerial Trapeze Academy in Royal Palm Beach, mit der Flying Trapeze School am Bayfront Park in Miami, mit Tito Ganoa in Venice, der Orlando Circus School  oder dem Sailor Circus in Sarasota.

Tauchschein machen auf den Keys
Florida ist ein Paradies für Taucher. Entlang der Südost-Küste von Florida erstreckt sich das drittgrößte Korallenriff der Welt. Tatsächlich können Sie über 50 Prozent der Naturparks in den Florida Keys nur unter Wasser entdecken. Dementsprechend groß ist auch das Angebot an Tauchkursen. Sie sollten darauf achten, dass die Schule PADI oder SSI zertifiziert ist – und dass Sie den Kurs wegen des Druckausgleichs mindestens einen Tag vor ihrem Flug zurück nach Hause abschließen. Mit am schönsten ist das Tauchen im kristallklaren Wasser der Florida Keys, etwa im John Pennekamp Park. Neben der Tauchschule im State Park gibt es zahlreiche weitere qualifizierte Anbieter in der Region, wie das Florida Keys Dive Center, das Rainbow Reef Dive Center oder Keys Diver.

Schwerelosigkeit erleben an der Space Coast
Ab in die Schwerelosigkeit geht es mit der Zero G Corporation. Auch die echten Astronauten trainieren mit den modifizierten Boeing 727s, die von Cape Canaveral, Titusville und Miami aus über 9000 Meter hoch in den Himmel düsen. Im 45 Grad Winkel geht es in wellengleichen Flugmustern durch die Athmosphäre. Nach einer kurzen Superdruckphase, in der Sie mit der doppelten Kraft Ihres Körpergewichts in den Sitz gedrückt werden, schweben Sie los. Jede Welle erlaubt etwa 30 Sekunden Schwerelosigkeit. Zeit genug, um einen Salto in der Luft zu machen, an der Wand zu tanzen oder wie Superman durch die Boeing zu fliegen. Schwebende Süßigkeiten sind im Preis inbegriffen.

Kochen lernen auf Key West
Wem das alles viel zu aufregend ist und wer eher die kulinarischen Seiten des Floridas erkunden möchte, für den sind vielleicht die Kurse von Isle Cook Key West genau das Richtige. Hier entführen Küchenchefs aus Key West die Teilnehmer auf eine kulinarische Reise durch verschiedene Gourmetwelten. Sie geben Einblicke in die kreative Zubereitung gesunden Essens und raffinierter Kreationen mit frischen regionalen Zutaten. Ausgewählte Weine und Biere runden die Verkostung der selbstzubereiteten Speisen ab. Die Kurse finden jeweils am Nachmittag und am Abend statt, die Anzahl der Personen ist auf zwölf pro Kurs begrenzt.

 
  
19. 11. 2015
Artikel bewerten

Leser fragen

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Umfrage der Woche

Was würden Sie gern mal im Sunshine State unternehmen, zu dem Sie bisher nicht die Gelegenheit oder Möglichkeit hatten?

Eine Nacht in einem besonderen
Hotel verbringen.
In einem Boot Florida
umrunden.
Ein bestimmtes Bauwerk
besichtigen, das normalerweise
nicht für Besucher geöffnet ist.
Eine Woche lang sämtliche
Themenparks besuchen.
Eine Nacht allein oder zu zweit in
der Natur verbringen.
Silvester in Miami oder Key
West feiern.
Einen Weihnachtsausflug
ins Walt Disney World Resort
unternehmen.
Ein bestimmtes Festival
besuchen.
Eine Wassersportart lernen.
Am Florida Reef tauchen.
Einen Roadtrip durch den
gesamten Sunshine State.
Etwas anderes, hier nicht
Genanntes.