29. 05. 2014
Artikel bewerten
  
Florida News

Redington Beach: Ein Dickhäuter geht baden

Die Strandbesucher trauten Ihren Augen nicht: Da tummelt sich doch tatsächlich ein ausgewachsener Elefant im seichten Wasser des Golfs von Mexiko. Die Elefantendame scheint sich sichtlich wohlzufühlen. Ausgelassen spaziert sie durch das flache Wasser und gibt sich selbst eine Dusche. Doch die Rüsseltiere gelten in Florida gemeinhin nicht als heimisch…

Autor: Claudia Hossiep

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Die Elefantendame ist 58 Jahre alt, bringt stattliche 2.800 kg auf die Waage und wurde in den 1950igern vermutlich aus Burma oder Thailand importiert. Ihr Trainer Bones Craig kümmert sich seit 1977 um sie. Judy tritt vornehmlich auf hinduistischen Hochzeiten, Paraden und gelegentlich im Zirkus auf. Das Meer ist üblicherweise nicht Judys Bühne, wie also kommt der Dickhäuter an den Strand?

Im Alter von fünf Jahren verpasste Claudia McCorkle die Chance, auf einem Elefanten zu reiten. Am vergangenen Samstag feierte sie ihren 60. Geburtstag in ihrem Strandhaus – und holte endlich nach, was sie vor 55 Jahren verpasst hat. Ganze 4.500 US-Dollar war ihr der Spaß wert: McCorkle ließ Dickhäuter Judy anlässlich ihrer Geburtstagsparty eigens aus Orlando anreisen. Mit Zustimmung der Stadtverwaltung bekam sie die entsprechende Genehmigung für den ungewöhnlichen Partygast, so der Bürgermeister Nick Simons, der übrigens als Geburtstagsgast dem Spektakel beiwohnen durfte.

Zahlreiche Gäste genossen den Ritt auf dem Elefantenrücken, musikalisch begleitet durch den "Elephant Walk" auf dem Piano. Dann machte sich die alte Dame auf den Weg an den Strand, um den Sonnenuntergang im knietiefen Wasser zu genießen. Nach einer halben Stunde musste Judy ihr Bad im Golf von Mexiko allerdings beenden, da die Geburtstagsgäste, anstatt dem Buffet im Innern des Hauses beizuwohnen, lieber dem ungewöhnlichen Strand-Spektakel zuschauen wollten. Den von einem verblüfften Strandgänger gefilmten Badespaß Judys sehen Sie hier.

 
  
29. 05. 2014
Artikel bewerten

Florida Sun Blogs

Leser fragen

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Umfrage der Woche

Auf welcher Social-Media-Platform posten Sie Ihre Florida-Fotos?

Facebook
Instagram
Twitter
Pinterest
Auf diversen Plattformen
Ich poste keine Urlaubsfotos.
Ich nutze Social Media nicht.