Leser fragen - Experten antworten

  • Sonja K. Burkard

    Auswandern & Visa

    Sonja K. Burkard

    Anwältin
    BURKARD LAW FIRM, P.A.
    www.burkardlawfirm.com
    info@burkardlawfirm.com

  • Ich bin Amerikanerin (inkl. deutscher Staatsbürgerschaft) und mit einem Deutschen verheiratet. Nun möchten wir mit unseren Kindern zurück in die USA und würden meine Schwiegereltern (in einigen Jahren in Rente) gerne mitnehmen.

    Da Ihre Schwiegereltern nicht in die Kategorie der nahen Verwandten fallen, haben Sie damit kein Recht, einen Einwanderungsantrag für sie zu stellen. Anders ist es selbstverständlich für Ihren Ehemann, für den Sie einen Antrag auf Green Card stellen können. Erhält er diese Green Card, kann er nach drei Jahren den Antrag auf US Staatsbürgerschaft stellen und dann den Antrag auf Einwanderung für seine Eltern stellen. Bevor Ihr Ehemann die US Staatsbürgerschaft annimmt, sollte er einen Antrag auf Beibehaltung der deutschen Staatsbürgerschaft stellen. Sollte dieser genehmigt werden, könnte er die deutsche und die amerikanische Staatsbürgerschaft führen.
    Hinsichtlich der Möglichkeiten Ihrer Schwiegereltern, ein Nicht-Einwanderungsvisum zu beantragen, um Sie in die USA zu begleiten, sollten Sie sich mit einem versierten Immigrationsanwalt beraten. Sie könnten z.B. ein Investorvisum E-2 beantragen, um in den USA ein ihnen zu mindestens 50% gehörendes Geschäft zu führen oder dort als Mitarbeiter mit speziellen Kenntnissen tätig zu sein. Die Strategie hängt wesentlich von den Fähigkeiten, Ausbildungen, Berufstätigkeiten und finanziellen Möglichkeiten Ihrer Schwiegereltern ab.

Wichtiger Hinweis: Der Expertenrat ist ein unentgeltliches Forum für allgemeine Fragen und Antworten. Die Antworten der Experten stellen keine verbindliche Rechtsberatung dar, sondern sind lediglich grundsätzliche Information.
Die Art der Fragen und verkürzte Darstellung der Sachlage bedingt, dass eine vollständige Analyse der relevanten Rechtslage nicht möglich ist und natürlich die Besonderheiten in Ihrem Fall nicht alle berücksichtigt werden können. Trotz sorgfältiger Bearbeitung der Antworten bleibt daher eine Haftung für jeglichen Inhalt ausgeschlossen. Eine weitergehende Beratung und natürlich auch Haftung übernehmen die Experten gern im Rahmen eines ordentlichen Mandatsverhältnisses.

florida sun branchen-guide

Die aktuellsten Fragen

Fragen-Archiv

Hier finden Sie alle Fragen, die unsere Experten bereits beantwortet haben.

zum Fragen-Archiv

Meine Experten-Frage

Stellen Sie kostenlos Ihre Frage zu Auswandern, Visa, Immobilien und Investment!

Kostenloser Newsletter

Florida News

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Florida Sun Blogs

Umfrage der Woche

Was haben Sie im Sunshine State noch nie getan und werden Sie auch in Zukunft auf keinen Fall tun?

An den Strand gehen.
Im Meer baden.
Einen Themenpark besuchen.
Eine Wanderung durch die Natur.
In einem Luxushotel
übernachten.
In einem Outlet-Shoppingcenter
nach Schnäppchen jagen.
Mich mit Einheimischen über
Politik unterhalten.
Mit einem Boot fahren.
An einer Springbreak-Feier
teilnehmen.
Eine Florida-Reise im
Hochsommer.
Ein Oktoberfest oder ein typisch
deutsches Lokal besuchen.
Etwas anderes, hier nicht
Genanntes.