Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/217786_07973/webseiten/floridasun/www/typo3conf/ext/chaskexperts/pi1/class.tx_chaskexperts_pi1.php on line 128

Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /kunden/217786_07973/typo3_src/typo3_src-4.1.15/t3lib/class.t3lib_db.php on line 796
Was genau versteht man unter einem Land-Trust? - Florida Sun Magazine

Leser fragen - Experten antworten

  • ###TX_CHTTNEWSCATFIELDS_SHORT###

    ###TITLE###

    ###TX_CHASKEXPERTS_SHORT2###

    ###DESCRIPTION###

  • Was genau versteht man unter einem Land-Trust?

    Der Florida Land Trust ist eine Rechtsform des angelsächsischen Trusts, den es schon seit vielen hundert Jahren gibt und der seinen Ursprung im englischen Recht hat. In der Regel besteht der Trust aus einem Dreipersonenverhältnis: der Errichter des Trust (Settlor) schließt mit dem Verwalter (Trustee) einen Vertrag, wonach sich dieser verpflichtet, das ihm übereignete Vermögen zugunsten Dritter, der vom Errichter bezeichneten Begünstigten (Beneficiaries), zu verwalten. Grundsätzlich kann der Errichter sich auch selbst als Begünstigten einsetzen. Die Besonderheiten des Trust ist der ihm zugrunde liegende, dem deutschen Recht fremde Eigentumsdualismus, demzufolge der Trustee formalrechtlicher Eigentümer des ihm übertragenen Vermögens wird, während er hinsichtlich der Verwaltung und Verwendung desselben durch das "billige Recht" (Equity) zugunsten der Begünstigten streng gebunden ist. Zwar hat der Trust Ähnlichkeiten zu verschiedenen deutschen Rechtsinstituten, so findet sich nie eine genaue Entsprechung. Mangels eigener Rechtspersönlichkeit ist der Trust insbesondere auch nicht mit einer Stiftung vergleichbar.

    Der (Florida-Land-) Trust ist gesetzlich geregelt und hat in unendlich vielen Entscheidungen der Gerichte seinen festen und gesicherten Platz in der amerikanischen Gesellschaft gefunden. Gerichte werden die Bestimmungen der Trusturkunde gegen jeden Verwalter durchsetzen, wenn dieser seinen Aufgaben nicht ordnungsgemäß nachkommt.

Wichtiger Hinweis: Der Expertenrat ist ein unentgeltliches Forum für allgemeine Fragen und Antworten. Die Antworten der Experten stellen keine verbindliche Rechtsberatung dar, sondern sind lediglich grundsätzliche Information.
Die Art der Fragen und verkürzte Darstellung der Sachlage bedingt, dass eine vollständige Analyse der relevanten Rechtslage nicht möglich ist und natürlich die Besonderheiten in Ihrem Fall nicht alle berücksichtigt werden können. Trotz sorgfältiger Bearbeitung der Antworten bleibt daher eine Haftung für jeglichen Inhalt ausgeschlossen. Eine weitergehende Beratung und natürlich auch Haftung übernehmen die Experten gern im Rahmen eines ordentlichen Mandatsverhältnisses.

florida sun branchen-guide

Die aktuellsten Fragen

Fragen-Archiv

Hier finden Sie alle Fragen, die unsere Experten bereits beantwortet haben.

zum Fragen-Archiv

Meine Experten-Frage

Stellen Sie kostenlos Ihre Frage zu Auswandern, Visa, Immobilien und Investment!

Kostenloser Newsletter

Florida News

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Florida Sun Blogs

Umfrage der Woche

Könnten Sie sich vorstellen, in Florida ein Geschäft bzw. eine Firmenfiliale zu eröffnen oder in eines zu investieren?

Ja, ich unterhalte bzw.
investiere bereits in ein
Geschäft in Florida.
Ja, das plane ich.
Ja, das könnte ich mir gut
vorstellen.
Nein, das käme für mich nicht
infrage.
Nein, ich habe nicht vor,
mich selbstständig zu machen.