Datenschutz

Floridasunmagazine.com nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und möchte, dass Sie sich auf unserer Internetseite wohlfühlen. Grundsätzlich gilt für Floridasunmagazine.com, dass der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung ist. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich.

Sie möchten wissen, wie wir mit dem Thema Datenschutz umgehen? Uns ist es wichtig, Sie hierüber aufzuklären. Denn wenn Sie unsere Angebote und Services nutzen, verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen. Dies tun wir vor allem, um unsere Angebote bzw. Services finanzieren und besser machen zu können. Wir machen dies jedoch verantwortungsvoll und nach Vorgabe der geltenden Datenschutzgesetze, vor allem der EU Datenschutz-Grundverordnung.

Die Verwendung von Daten für Werbezwecke macht es möglich, kostenlose Angebote und Services betreiben zu können. Außerdem möchten wir ständig besser werden und Angebote und Services gern auch speziell auf Sie zuschneiden. Das gelingt uns nur, wenn wir die  Nutzung der Angebote und Services genauer beobachten und auswerten. 

Dies und alles Weitere, was mit Ihren Daten geschieht, werden wir nicht heimlich tun, sondern mit der nötigen Transparenz. Daher informieren wir Sie an dieser Stelle umfassend über das Was, Wie und Warum solcher Verarbeitungen. Auch relevante Pflicht-Informationen, die wir gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung bereitstellen müssen, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Diese Datenschutzhinweise gelten für alle Online-Angebote und -Services, die unter www.floridasunmagazine.com abrufbar sind. Sie gelten auch für weitere Apps und sonstige digitale Angebote unter dem Florida Sun Magazine-Logo, die hierher verlinken.

Die entsprechenden Plattformen, Sites bzw. Services und Angebote werden nachfolgend kurz einfach "SERVICES" genannt.

Verantwortlich für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Rahmen der oben genannten Angebote und Services von Florida Sun Magazine ist Florida Sun Magazine Inc. Orlando. Weitere Kontaktdaten, Ansprechpartner und Pflichtangaben zu Florida Sun Magazine, Inc. finden Sie hier.

Wenn Sie noch Fragen zum Thema Datenschutz an Florida Sun Magazine, Inc. haben oder Ihre Rechte in Sachen Datenschutz (siehe unten) wahrnehmen möchten, wenden Sie sich gern an uns unter der E-Mail-Adresse mail@floridasunmagazine.com.

Das Wichtigste zusammengefasst auf einen Blick

 

I. Welche Daten werden bei Nutzung unserer Dienste erfasst?

Direkteingabe von Klardaten. Wenn Sie sich bei uns registrieren bzw. einen Account anlegen oder Services wie den Newsletter oder unsere Kontaktformulare für Anfragen nutzen, fragen wir über die entsprechenden Formulare personenbezogene Daten von Ihnen ab, die erkennbar und direkt zu Ihnen bzw. Ihrer Identität gehören (sog. Klardaten).

Zu diesen Klardaten gehören insbesondere E-Mail-Adresse, (User-)Name und Anrede. Bei kostenpflichtigen Services auch weitere Kontaktdaten (Postanschrift, Telefonnummer), Warenkorb-Details, Bestell-, Liefer- und Zahlungsdaten, teilweise auch Standort-Daten bzw. Geolocation. Zusätzlich können Sie freiwillig auch weitere persönliche Angaben zu sich machen, die natürlich für Sie auch gespeichert werden. Beiträge (z.B. Postings, Kommentare oder Bilder), die Sie angeben bzw. hochladen und persönliche Details zu Ihnen enthalten, werden natürlich auch gespeichert und veröffentlicht.

Datenschutzrechtlich besonders sensible Daten (sog. besondere Kategorien von Daten nach Artikel 9 DSGVO - etwa  zu Gesundheitszustand, Ethnie, Weltanschauung, Genetik, Intimität) fragen wir an keiner Stelle ab. Ebenso gibt es keine speziell auf Kinder zugeschnittenen Services oder Angebote.

Daten-Anreicherung. Wir reichern Ihren Datensatz mitunter durch eigene Beobachtungen an, jedoch nur im Hinblick auf vermutete Interessen und nur soweit dies weiter unten in diesen Datenschutz-Hinweisen näher beschrieben ist. Ein Beispiel: Wenn Sie bei uns mehrere Aktionen mitgemacht oder Newsletter zu einem Thema abonniert haben, vermuten wir ein Interesse Ihrerseits an ähnlichen Aktionen und Themen und ergänzen Ihren Datensatz damit.

Datenbereitstellung durch Dritte. Teilweise werden uns personenbezogene Daten auch von Dritten bereitgestellt bei Nutzung einzelner Funktionen oder Services. In einigen Fällen fragen wir auch unsererseits bei Dritten nach Infos zu Ihnen, etwa wenn Sie Waren in unserem Shop bestellen und wir die von Ihnen genannte Lieferanschrift verifizieren möchten oder zur Prüfung eines Bonitätswertes. Warum wir das tun, beschreiben wir weiter unten.

Pseudonym-Daten.   Darüber hinaus werden auch Daten verarbeitet, die keinen direkt erkennbaren Bezug zu Ihnen als Person haben (sog. pseudonymisierte Daten). Pseudonymisiert meint, dass man Sie bzw. Ihren Computer oder Browser zwar unter einer ID (“Pseudonym”) wiedererkennen könnte, aber mit üblichen Mitteln nicht herauszubekommen ist, wer genau Sie sind oder wie man Sie kontaktieren kann. Anders gesagt: Pseudonyme werden nicht mit Klardaten wie Name oder E-Mail-Adresse zusammengespielt, schlicht weil wir in diesem Fall nicht mehr zu wissen brauchen als nötig.

Das gilt beispielsweise, wenn wir herausfinden möchten, welche Seiten unseres Dienstes besonders häufig besucht werden und welche gar nicht, oder wenn wir einem User nicht ständig dieselben Dinge anzeigen möchten.

Über Pseudonyme werden auch Nutzungsprofile von Dritt-Anbietern bzw. Werbe-Partnern (sog. Third-Parties) erstellt, die auf den Werbebannern innerhalb dieses Services eingebunden sind. Einige davon funktionieren auch über unseren Service hinaus auf anderen Apps bzw. Internetseiten.

Weitere Details. Wenn Sie einzelne Dinge noch genauer wissen möchtest, haben wir weiter unten die näheren Details für Sie zusammengestellt.

   

II. Warum werden diese Daten verarbeitet?

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt vor allem zu folgenden Zwecken bzw. aufgrund folgender berechtigter Interessen:

  • zur Individualisierung: um Ihnen nicht ständig dieselben Beiträge und Banner vorzuschlagen bzw. anzuzeigen, und zudem möglichst nur solche, die Sie vermutlich auch interessieren;  zur Personalisierung: um Sie im Newsletter oder bei anderer Gelegenheit mit Ihrem Namen ansprechen zu können, Ihnen zum Geburtstag zu gratulieren oder sonst speziell auf Sie abgestimmte Themen, Inhalte und Banner in die Services einzubinden;
  • zur Finanzierung: um Banner für Anzeigenkunden zu schalten und mit den Werbe-Erlösen unsere Redaktion, Fotografen, Techniker etc. zu bezahlen sowie unser Angebot für Sie weitestgehend kostenlos zu halten; 
  • zur Optimierung: um herauszufinden, was unsere User besonders begeistert und was eher nicht und was sonst beim Benutzen unseres Services möglicherweise verbessert werden kann;
  • zur Sicherstellung des Betriebs: um Angriffsmuster zu erkennen und abzuwehren sowie Fehler im System aufzudecken, um zu verhindern, dass Sie gegen Ihren Willen E-Mails von uns erhalten;
  • um Ihre Bestellung durchzuführen, um Dinge wie Newsletter und Gewinnspiele anzubieten oder Funktionen wie einen Warenkorb oder den Upload bzw. Kommentierung von Inhalten benutzerfreundlich zu realisieren;
  • zum Pflegen der Kundenbeziehung und zum Direktmarketing in eigener Sache sowie für unsere Sponsoren, Kooperationspartner oder sonstige Dritte, sowohl durch uns selbst als auch teilweise eigenverantwortlich durch die jeweiligen Dritten;
  • zur Betrugsprävention, zur Verifikation einer angegebenen Lieferanschrift und zur Bonitätsprüfung, deren Ausgang wir gegebenenfalls davon abhängig machen, welche Bezahlmöglichkeiten wir Ihnen anbieten;
  • zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben, insbesondere handels- und steuerlicher Pflichten, gegebenenfalls auch Auskunftspflichten gegenüber Behörden sowie zur Abwehr oder Durchsetzung von Ansprüchen; Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dabei rechtmäßig auf Grundlage der EU Datenschutz-Grundverordnung, und zwar - je nach Fall - konkret auf Basis Ihrer Einwilligung, eines Vertragsschlusses mit Ihnen, zur Erfüllung gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben und/oder nach Abwägung berechtigter Interessen im Einzelfall (siehe DSGVO Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben a), b), c) und f)).

Soweit wir Daten auf Basis einer Einwilligung oder aufgrund einer Abwägung berechtigter Interessen verarbeiten, tun wir dies nur, solange Sie nicht widersprechen bzw. die Einwilligung widerrufen. Näheres dazu erläutern wir weiter unten in den Details.

 

III. Gehen Daten auch an Dritte oder ins EU-Ausland?

Florida Sun Magazine verzichtet auf die kommerzielle Weitergabe Ihrer Daten (Verkauf, Vermietung) an Dritte und betreibt keinen Adresshandel.

Es gibt jedoch Dinge, die andere besser können als wir. Daher haben wir einige Dienstleister eingeschaltet. Mit einigen sind wir nur geschäftlich verbunden. Manche Dienstleister werden dabei Zugriff auf personenbezogene Daten haben müssen oder zumindest haben können. Das betrifft insbesondere die IT-Technik, mit der wir unsere Dienste oder einzelne Funktionalitäten und Angebote am Laufen halten, überwachen und analysieren. Außerdem betrifft dies u.a. Abrechnung und Versand von Bestellungen sowie den Forderungseinzug fälliger Rechnungen.

Florida Sun Magazine, Inc. betreibt ausschließlich Server in Deutschland und den USA. Einige der von uns beauftragten IT-Dienstleister haben ihren Sitz nicht innerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder speichern und verarbeiten personenbezogene Daten dort.

In einigen Fällen geben wir Daten unter Wahrung der datenschutzrechtlichen Vorgaben auch an Dritte, die die Daten dann eigenverantwortlich weiter verarbeiten. Hierzu gehören zum Beispiel die Services der Social Media-Anbieter wie Facebook oder Google, etwa wenn Sie sich mit diesen Zugangsdaten bei uns anmelden oder Inhalte, die Sie bei uns gesehen haben, bei Anbietern wie Twitter oder Pinterest teilen und weiter verbreiten. Zur Finanzierung unserer Dienste geben wir in streng limitiertem Umfang auch zusammengefasste Kontaktdaten (nämlich: Anrede, Name, Postanschrift, Geburtsjahr und die Zugehörigkeit zu einer frei ausgewählten Personengruppe) zu Werbezwecken an ausgewählte, interessierte Partner weiter. Die Übermittlung von E-Mail-Adressen an solche Unternehmen erfolgt nur, wenn Sie vorher ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt haben, werbliche E-Mails von entsprechenden Unternehmen zu erhalten.

Näheres dazu erläutern wir weiter unten in den Details.

   

Die einzelnen Datenverarbeitungen im Detail

Um Ihnen einen leichteren Überblick zu ermöglichen, haben wir hier ab die genauen Details der Datenverarbeitungen danach gegliedert, ob eine Datennutzung einzelne Funktionen bzw. Services auf unserer Site/App betreffen, die entweder (A.) wir selbst oder (B.) ein Dritter bereitstellen bzw. betreiben, oder aber ob es um Analysen und Auswertungen geht, die (C.) wir auf pseudonymer Basis für vornehmlich interne Zwecke nutzen oder (D.) die zur Vermarktung von Bannern und Anzeigen auf unserer Site eingebunden sind bzw. für Teilnehmer unserer Partner verwendet werden.

A. Einzelne Bereiche, Services und Funktionalitäten der Site/App

 

Beenden der Datenverarbeitung (Opt-Out)

Auf floridasunmagazine.com können Sie Ihre Daten entfernen lassen. Möchten Sie lediglich Ihre Einwilligung bei uns widerrufen, finden Sie in jedem Newsletter, den wir Ihnen schicken, ganz unten einen entsprechenden Link. Alternativ kannst Du uns auch an mail@floridasunmagazine.com eine E-Mail schreiben.

 

E-Mail-Newsletter abonnieren und lesen

Zum Erhalt eines Newsletters von Florida Sun Magazine ist die Angabe Ihrer Email-Adresse erforderlich. Vor Versand des Newsletters müssen Sie uns ausdrücklich bestätigen, dass wir für Sie den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Florida Sun Magazine arbeitet zur Versendung von Newslettern mit Newsletter2Go zusammen.

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abbestellen"-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Die von Ihnen im Rahmen der Bestellung des E-Mail-Newsletters erhobenen personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich zur Zustellung der von Ihnen ausdrücklich bestellten Nachrichten verwenden. Ein Verkauf oder eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt.

 

Gewinnspiel-Teilnahmen

Zur Durchführung eines unserer Gewinnspiele benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um die potentiellen Gewinne nach Gewinnspielschluss verschicken zu lassen. Darunter fallen Ihr Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und weitere Informationen, z.B. über welches Portal die Gewinnteilnahme erfolgt ist. Informationen finden Sie in den jeweiligen Teilnahmebedingungen.

Wir geben die Gewinnerdaten mit Ihrer Einwilligung an unsere Sponsoren weiter. Diese sorgen eigenverantwortlich für den Versand der Gewinne. Bei Bedarf fragen die Sponsoren beim Gewinner einzelne Daten zur Spezifizierung des Gewinns an. Die Gewinner-Daten werden dort für die Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert.

Die Gewinnerdaten werden zur Dokumentation des Verfahrens, wie es zu Auslosung kam, laut der gesetzlichen Frist von 10 Jahren zur Abwehr der Durchsetzung von Ansprüchen gespeichert, jedoch nicht für andere Zwecke verwendet.

Widerspricht ein Nutzer der Verwendung seiner Daten, nehmen wir eine einstweilige Sperrung vor. Im Nachgang werden den Teilnehmern des Gewinnspiels weitere Newsletter-Bestellungen angeboten. Dafür gelten gesonderte Datenschutzhinweise.

Wenn Sie noch Fragen zum Thema Datenschutz an die Gewinnspiele von Florida Sun Magazine hast oder Ihre Rechte in Sachen Datenschutz wahrnehmen möchten, wenden Sie sich gern uns unter der E-Mail-Adresse mail@floridasunmagazine.com.

   

B. Einzelne Analysen und Auswertungen

 

Server-Logfiles

Bei der Nutzung von floridasunmagazine.com übermittelt Ihr Internet-Browser bzw. das Programm, mit dem Sie Florida Sun Magazine abrufen, dem technischen Dienstleister automatisiert Informationen. Dies sind insbesondere Details zum verwendeten Browser und Betriebssystem, ein Hinweis auf die Herkunft der zuvor besuchten Seiten (sog. Referral URL), die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Geräts, den Namen Ihres Internet-Providers, sowie Datum, Uhrzeit aller Seiten-Aufrufe unter Florida Sun Magazine einschließlich der dabei übermittelten Datenmenge.

Diese Informationen werden automatisiert von uns bzw. unserem technischen Dienstleister in entsprechenden Protokolldateien, den sog. Server-Logfiles, erhoben und gespeichert. Sie werden zur statistischen Auswertung und Optimierung unseres Angebots verwendet, ferner zur Problem-Analyse im Zusammenhang mit Betriebsstabilität und Sicherheit der Server, über die unser Angebot technisch ausgeliefert wird. Dies betrifft beispielsweise die Aufklärung und Abwehr von Hacker-Angriffen und eventuell auftretender Server-Fehlfunktionen und -Auffälligkeiten. 

Abhängig von den jeweiligen Gegebenheiten des technischen Dienstleisters kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese Serverlogs auch in Territorien außerhalb der Europäischen Union bzw. des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr gespeichert werden.

   

C. Einzelne Werbe-Trackingdienste von Drittanbietern

Werbebanner und Werbeflächen können so programmiert werden, dass bei deren Ausspielung im Speicher des jeweiligen Computers bzw. Smartphones/Tablets kleine Dateien abgelegt werden. Diese werden häufig als "Cookies" bezeichnet. Der Inhalt solcher Dateien kann – außer vom Benutzer selbst – nur von den Anbietern ausgelesen, geändert und gelöscht werden, die diese Dateien beim Ausspielen der Werbebanner selbst angelegt haben.

Cookies & Co enthalten regelmäßig eine individuelle Identifikations-Kennung (ID), unter der das jeweilige Gerät bzw. der Browser wiedererkennbar ist. Namen oder E-Mail-Adressen werden darin nicht gespeichert. Stattdessen ist diese ID nur ein Pseudonym, also ist die Zuordnung zu einer spezifischen Person nicht möglich - zumindest nicht ohne zusätzliche Informationen, die mit üblichen Mitteln nicht zugänglich sind. Auf Grundlage dieser ID können weitere Datenverarbeitungen durchgeführt werden und auch die ID selbst wird weiter verarbeitet. Insbesondere können auf Basis solcher IDs weiter besuchte Internetseiten bzw. das Nutzungsverhalten ausgewertet und Profile gebildet werden, teilweise auch über unsere Angebote hinaus auf anderen Apps und Internetseiten. Gegebenenfalls können solche Profile auch mit weiteren Annahmen und Daten (mit oder ohne Personenbezug) angereichert werden. Diese können aus eigenen Quellen sowie aus Quellen Dritter stammen. Art und Umfang der Profile werden aus Gründen des Datenschutzes oft beschränkt, beispielsweise so in Gruppen mit zahlreichen IDs zusammengefasst, dass gar kein Bezug zu einer einzelnen ID mehr möglich ist. Darüber hinaus werden regelmäßig technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Profile zu begrenzen, eine Zuordnung zu Personen auszuschließen und einen Missbrauch der gesammelten Daten zu verhindern.

Unsere Werbekunden bzw. deren Dienstleister und Partner bestimmen allein und eigenverantwortlich die jeweiligen Zwecke und Mittel solcher Verarbeitungen, ebenso deren Art und Umfang. Weder wir als Seitenbetreiber haben tatsächlichen Einfluss auf weitere Datenverarbeitungen oder Zugriff auf IDs und Profile, die von Werbekunden bzw. deren Dienstleistern und Partnern vergeben bzw. erstellt werden.

 

Letztlich dienen die genannten Datenverarbeitungen der Finanzierung unserer Angebote und Services. Die Verarbeitungen erfolgen, um unseren Besuchern bzw. Nutzern individuell ausgewählte Werbebanner anzuzeigen, sowie Werbebanner möglichst nur interessengerecht und passenden Zielgruppen auszuspielen. Darüber hinaus erfolgen die Verarbeitungen auch, um den werbenden Unternehmen die auftragsgemäße Durchführung von Werbeschaltungen zu belegen und diese abzurechnen sowie die Ausspielung der Werbe-Banner zu überwachen, zu optimieren und im Einzelfall auch zu begrenzen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Basis pseudonymer Nutzungsprofile unter Abwägung berechtigter Interessen (DSGVO Artikel 6 Absatz 1 Buchst. f) sowie teilweise auch auf Basis einer entsprechenden Einwilligung (DSGVO Artikel 6 Absatz 1 Buchst. a).

Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Vermarktung und Finanzierung unserer Angebote durch Ausspielung individueller und zielgruppengerechter Werbebanner.

Im Einzelfall können die erhobenen Daten auch außerhalb der EU verarbeitet und von unseren Werbekunden bzw. deren Dienstleistern und Partnern auch an Dritte weitergegeben werden.

Widerspruchsmöglichkeit: Die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt nur, solange ein Nutzer nicht widerspricht bzw. die Einwilligung widerruft (Opt-Out). Die Möglichkeit dazu hast Du via mail@floridasunmagazine.com.

amazon

Florida Sun Magazine bindet Produktplatzierungen des Kooperationspartners amazon, Amazon Europe Core Sarl, 5, Rue Plaetis, 2338 Luxembourg, Luxembourg, ein. Mit amazon können im redaktionellen Kontext passende Produktvorschläge aus Bereichen wie Mode, Beauty, Lifestyle, Kochen, Essen, Reise und Technik angezeigt werden. Alle Auswertungen zu Klicks von Nutzern werden von amazon nicht personenbezogen, sondern anonymisiert durchgeführt.

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten durch den Kooperationspartner amazon erfolgt nicht. amazon gibt personenbezogene Daten nicht ohne die konkrete Einwilligung der Nutzer an Dritte weiter.

Weitere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch amazon entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von amazon.

Speicherdauer

Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (z.B. Handelsbriefe, Buchungsbelege) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (z.B. Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, steuerlich relevante Unterlagen).

Betroffenenrechte

Ihnen stehen die nachfolgenden Betroffenenrechte zu:

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Berichtigung/Löschung/Einschränkung der Verarbeitung

Des Weiteren haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass

  • Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten unverzüglich berichtigt werden (Recht auf Berichtigung);
  • Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden (Recht auf Löschung) und die Verarbeitung eingeschränkt wird (Recht auf Einschränken der Verarbeitung).

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Widerspruchsrecht

Ist die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt (Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO) erforderlich, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu.

Beschwerderecht

Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie unbeschadet anderweitiger Rechtsbehelfe das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung und der Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, den Vertrag mit Ihnen zu schließen oder diesen auszuführen.

Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

Zur Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehung nutzen wir keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung gemäß Artikel 22 DSGVO, noch findet ein Profiling statt.

Recht auf Änderung der Richtlinien

Floridasunmagazine.com behält sich das Recht vor, jederzeit diese Richtlinien unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns jederzeit unter mail@floridasunmagazine.com eine E-Mail schicken.

Leser fragen

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Umfrage der Woche

Treiben Sie in Florida Sport?

7% 7 % Ich betreibe regelmäßig
Wassersport.

9.3% 9.3 % Ich jogge vor allem regelmäßig.

4.7% 4.7 % Ich gehe regelmäßig ins
Fitnesscenter.

8.5% 8.5 % Ich spiele regelmäßig Golf.

0.8% 0.8 % Ich spiele regelmäßig Tennis.

11.6% 11.6 % Ich betreibe regelmäßig eine
hier nicht genannte Sportart.

26.4% 26.4 % Selten.

31.8% 31.8 % Nie.