Artikelsuche

Finden Sie einen Artikel aus unserem Magazin oder von unserer Webseite!




Aktuelle Ausgabe FloridaSun Magazin
Ausgabe 01/2008
Januar, Februar, März 2008
Themenübersicht der
aktuellen Ausgabe
Ab dem 18. Dezember 2007
überall im Zeitschriftenhandel in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und auf den spanischen Ferieninseln erhältlich.
Reisen
Reiseprofi Michael Iwanowski verrät seine Lieblings-Destinationen in Florida. Diesmal: eine Tagestour nach Key West mit der Express-Fähre.
Ein bisschen kitschig. Aber hoffnungslos romantisch. Und irgendwie kultig. Wer einmal einen Sonnenuntergang in Südwestflorida erlebt hat, kommt nicht mehr davon los.
Ungefähr 110 Kilometer westlich von Key West reihen sich die sieben Inseln der Dry Tortugas ins türkisblaue Meer. Die Region ist bekannt für ihre vielfältige Vogelwelt, die Meerestiere und ihre Legenden über Piraten und versunkene Goldschätze. Notizen eines – zunächst – stürmischen Besuchs.
Strategisch günstig auf halber Strecke zwischen Jacksonville und Miami gelegen locken Space Coast und Treasure Coast mit Hightech, Naturschönheiten und einem Schuss Kultur und Geschichte. Und dank des »Kennedy Space Center« ist man nirgendwo den Sternen so nahe wie hier!
Beliebt nicht nur bei Stammgästen, von denen manche mehrfach in der Woche und bereits seit Jahren kommen: Der »Village Grille« in Lauderdale-By-The-Sea begeistert mit einer leckeren amerikanischen Interpretation der Brasserieküche.
In Südwestflorida kann man unglaublich gut essen und einkaufen. Wir haben die besten Shoppingmöglichkeiten und einige der Top-Restaurants der Gegend für sie ausfindig gemacht.
Der Dollar ist gegenüber dem Euro momentan so günstig zu haben wie nie zuvor. Florida Sun zeigt Ihnen, wie Sie als Urlauber, Shopper, Anleger, Auto- oder Hauskäufer im Sunshine State von der Aufwertung der europäischen Gemeinschaftswährung profitieren könnnen.
Lifestyle
Fort Lauderdale ist eine tolerante Metropole. Kein Wunder, dass die sonnenverwöhnte Destination seit Jahren Schwule und Lesben aus der ganzen Welt anlockt. Doch auch auf anderem Gebiet sorgt Fort Lauderdale derzeit für Furore: mit super-luxuriösen Hotelprojekten.
Klaus H. D. Ranner ist seit September 2007 neuer Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland für Florida, Puerto Rico und die U. S. Virgin Islands. Florida Sun besuchte den weit gereisten Berufsdiplomaten in seinem Büro am North Biscayne Boulevard von Miami.
Klaus Birkel hat es allen gezeigt: Nach dem dramatischen Verkauf seines Nudel-Konzerns hat der deutsche Unternehmer in Texas wieder ein Imperium aufgebaut: mit Rindern und Immobilien.
Abendroben, Cocktailkleider, Business-Kostüme. Alle aus den feinsten Stoffen. Und alles Unikate. Eine Münchner Modedesignerin ist dabei, ihr Label »Astrid Frerich« auch in Florida zu etablieren.
Für Michael Schneider-Christians war der berufliche Erfolg als Immobilienmakler in Cape Coral immer »nur« eine Facette seines Lebens. Gemeinsam mit seiner Familie pflegt der gebürtige Wuppertaler seit langem eine andere, eher unkonventionelle Passion: Reisen zu den exotischsten Orten unseres Planeten.
Seit über zehn Jahren berät und betreut Erika Frank erfolgreich Menschen auf der Suche nach ihrem Lebenspartner. Im Gespräch mit Florida Sun erläutert sie Unterschiede im Flirtverhalten zwischen Europäern und Amerikanern – und was man beim ersten Date unbedingt vermeiden sollte.
Wer schon immer davon träumte, statt Apfel- oder Birnbaum lieber Orangen, Bananen und Mangos hinterm Haus zu haben – in Florida ist’s möglich. Doch nicht nur Exotisches wächst hier, auch Dauerbrenner wie Tomaten, Salat oder Kräuter gedeihen im Sonnenstaat. Unsere Tipps für eine erfolgreiche Ernte.
Eigentlich keine guten Voraussetzungen für eine Karriere als Unternehmer. Bereits nach der sechsten Klasse fliegt er von der Schule, mit 19 schlägt er sich als Radrennfahrer durch – trotz starker Sehbehinderung.
Viele Menschen träumen vom Leben und Arbeiten im Ausland – ob für ein paar Monate oder gleich für mehrere Jahre. Eine gute Krankenversicherung darf dabei nicht fehlen. Doch welche ist im Einzelfall die richtige? Florida Sun hat den Experten Hans Walter Schäfer befragt.
Auswandern & Visa
Viele Menschen, die in die USA immigrieren, leiten das Recht zur Einwanderung von einer Ehe mit einem amerikanischen Staatsbürger ab. Was aber passiert mit einer »bedingten Greencard«, wenn die Verbindung innerhalb der ersten zwei Jahre scheitert?
In den USA gibt es kein umfassendes soziales Sicherungssystem wie etwa in Deutschland oder in anderen europäischen Ländern. Das heißt aber nicht, dass es keine staatlichen Sozialleistungen gäbe. Zwar sind diese weder bedarfsdeckend noch existenzsichernd, dennoch bilden öffentliche Sozialleistungen als Ergänzung der privaten Absicherung gegen soziale Risiken einen wichtigen Bestandteil.
Die in den USA zu bewältigenden Wegstrecken, unzureichende öffentliche Nahverkehrssysteme und die Vertrautheit mit dem eigenen Fahrzeug führen bei Auswanderern häufig zu dem Wunsch, ihr Auto aus Deutschland mitzubringen. Der Import ist jedoch nicht unproblematisch.
Gilt mein deutscher Führerschein im »Sunshine State«? Kann ich als Ausländer ein hier gekauftes Fahrzeug versichern? Oft werden Deutsche, die mitunter nur zeitweise in Florida leben, mit diesen Themen konfrontiert. Unsere Leser fragen – wir antworten.
Immobilien & Investments
Der Immobilienmarkt in Florida bietet derzeit insbesondere für europäische Käufer und Investoren gute Chancen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie im Vorfeld einer Finanzierung achten sollten.
Punta Gorda hat sich herausgeputzt. Die kleine Gemeinde am Golf von Mexiko – schon immer ein Anziehungspunkt für Individualisten – bietet neben tropischen Naturschönheiten und endlosen Freizeitmöglichkeiten derzeit wieder eines: bezahlbare Immobilien.
Rainer Filthaut ist Gründer und Geschäftsführer von IRC International Realty Corporation in Naples und Präsident der American Business Chamber, Southwest Chapter. Wir haben uns mit ihm über die aktuellen Immobilien-Schnäppchen in Florida unterhalten...
Steuern & Geschäft
Kommt es zum Banking, haben Deutsche in Florida ganz spezifische Bedürfnisse. Neu im Wettbewerb um europäische Kunden im Sunshine State ist die traditionsreiche Fifth Third Bank. Ein Gespräch mit George Safrany von der Abteilung »International Corporate Banking«.
zurück zur Übersicht

florida sun branchen-guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Expertenrat

Stellen Sie kostenlos Ihre Fragen zum Thema Auswandern, Visa, Immobilien und Investment und unsere Florida Sun Experten geben Ihnen professionellen Rat! Meine Frage an die Experten

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Umfrage der Woche

Gibt es für Sie auch noch andere Urlaubsorte als Florida?

Ich lebe in Florida.
Ich verbringe meine
Ferien so gut wie
ausschließlich in Florida.
Ich verbringe meine
Ferien größtenteils in
Florida, daneben auch
an anderen Orten in den USA.
Ich verbringe meine
Ferien größtenteils in
Florida, daneben auch
an anderen Orten weltweit.
Ich verbringe regelmäßig
einen Teil meiner Ferien
in Florida, den anderen
meistens in Europa.
Ich verbringe regelmäßig
einen kleinen Teil meiner
Ferien in Florida, den größeren
Teil an anderen Orten weltweit.
Ich verbringe meine Ferien
meistens an anderen Orten und
komme nur relativ selten nach
Florida.