Artikelsuche

Finden Sie einen Artikel aus unserem Magazin oder von unserer Webseite!




Aktuelle Ausgabe FloridaSun Magazin
Ausgabe 02/2013
April, Mai, Juni 2013
Themenübersicht der
aktuellen Ausgabe
Ab dem 21. März 2013
überall im Zeitschriftenhandel in Deutschland, Österreich, Luxemburg, in der Schweiz und auf den spanischen Ferieninseln erhältlich.
Reisen
airberlin erweitert das bestehende Codeshare Abkommen mit ihrem oneworld® Partner American Airlines um insgesamt 43 neue Anschlussflüge innerhalb der USA, davon 32 ab Chicago.
In jeder Ausgabe verrät Reiseprofi Michael Iwanowski seine Lieblings-Destinationen in Florida. Diesmal: Romantisch, romantischer, Chassahowitzka!
Fort Myers Beach auf dem elf Kilometer langen Estero Island ist eine Urlaubsregion der Gegensätze. Im Norden regiert das bunte Urlaubstreiben mit Bars, Restaurants, Motels und Souvenirshops. Im Süden dagegen finden Erholungssuchende fast unberührte Naturparadiese.
Wer Badeurlaub sucht, liegt in Florida goldrichtig, denn der Sonnenscheinstaat schmückt sich mit den herrlichsten Strand-Schönheiten. Wir haben acht der romantischsten State-Park-Strände für Sie besucht. Unsere persönliche Hitliste – natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit ...
Ob Appartementhaus in einer spanischen Villa, Bed & Breakfast in einem viktorianisch Herrenhaus oder Luxus-Resort mit sämtlichen 5-Sterne-Annehmlichkeiten: Florida hat für alle, die ihren Urlaub am Meer verbringen wollen, das passende Angebot. Wir haben uns in sechs durchaus unterschiedlichen Unterkünften einmal umgesehen.
Lifestyle
Ob in den immergrünen Everglades, den naturbelassenen Küsten des Panhandles oder den unberührten Flüssen Zentralfloridas: Der Sunshine State bietet einzigartige Lebensräume für eine Vielzahl faszinierender Lebewesen. Von Schlangen über Vögel bis hin zu Walen haben hier über fünfzig vom Aussterben bedrohte Arten ihr Zuhause. Wir stellen Ihnen ein paar der seltensten, außergewöhnlichsten und majestätischsten Exemplare aus Floridas Fauna vor.
Wärme und Geborgenheit, viel Zeit und Raum zum Sein. Spas sind außergewöhnliche Ort der Stille, der Schönheit und des Wohlbefindens. Ganzheitliche, von uralten fernöstlichen Heilpraktiken inspirierte und mit ausgesuchten westlichen Methoden ergänzte Behandlungen bringen das Innere wieder ins Gleichgewicht. Besonders schön zu erleben in zwei der exklusivsten Spas von Miami. Notizen eines Besuchs.
Seit neun Jahren ist sie in Florida, genauer gesagt in South Beach. Unsere Kolumnistin Daniela Boettcher nimmt Sie in jeder Ausgabe mit an den hippen, pulsierenden Ocean Drive. Und verrät Ihnen aufregende Tipps, die Sie sonst nirgends finden ...
Auch so eine Geschichte: William Calhoun "Bill" Baggs war von 1957 bis zu seinem Tod im Jahre 1969 Redakteur bei der "Miami News". Ein engagierter Typ, der sich im Zuge der Bürgerrechtsbewegung der 60er Jahre insbesondere für die Gleichstellung der farbigen Amerikaner einsetzte. In Fidel Castro hatte Baggs ein zweites »Lebensthema« gefunden: Unaufhörlich wetterte er in seinen Artikeln gegen den kubanischen Diktator und soll sogar an einigen Geheimaktionen der Opposition beteiligt gewesen sein. Neben seinem politischen Engagement schlug in Bill Baggs Brust aber auch ein grünes Herz.
Auswandern & Visa
Nach wie vor sind die USA für viele, die sich »vom Tellerwäscher zum Millionär« hocharbeiten wollen, das Land ihrer Träume. In unserer Artikelserie über Visa für zeitlich befristete Arbeitsverhältnisse behandeln wir nun als letztes Visum die »R-Kategorie« für Geistliche einer Religion und Vollzeitkräfte in religiösen Berufen.
Immobilien & Investments
Das nördlich von Miami Beach gelegene Sunny Isles Beach ist – neben seinen traumhaften Stränden – bekannt für luxuriöse Hotels und Residenzen. Dennoch sind Immobilien hier oft bis zur Hälfte günstiger zu haben als etwa in South Beach.
Ein deutscher Unternehmer sucht in Florida nach einem großen Ferienhaus für sich und seine Familie. Der Inhaber der BMI Florida Realty, Hartmut O.E. Meins, überzeugt ihn davon, einen Neubau direkt am Fluss zu errichten. Das Projekt gerät auch zum Vertrauensbeweis in den Standort Cape Coral.
"Cash is King" ist eine beliebte Redewendung in Amerika. Dabei scheint in den USA genau das Gegenteil der Fall zu sein: Kaum ein Amerikaner trägt Bargeld bei sich, verfügt aber über eine ganze Palette bunter Kreditkarten.
Das Franchise-Prinzip erfreut sich auch in der Immobilienbranche in Florida immer größerer Beliebtheit. Doch was steckt eigentlich hinter dieser Vertriebsform?
Auswanderer-Porträts
Während unseres Gespräches auf der Lanai ihres Hauses in Cape Coral klingeln die Handys in regelmäßigen Abständen. Erst das von Marcus, dann auch das von Sue Haritos. Meist müssen sie rangehen, »lässt sich halt nicht vermeiden«, wie Marcus schmunzelnd sagt.
Chillen (was man wohl als »stilvolles Abhängen« übersetzen könnte)? Das geht in Florida ganz hervorragend. Auch Loungen (was im Deutschen mit »entspanntem Fläzen«, zum Beispiel auf einer chicen Couch, am besten beschrieben wäre)? Das auch. Warum dann nicht beides vereinen, am besten unter freiem Himmel und im warmen Sunshine State?
Visa
Die EB-1-Greencard ist eine Einwanderungsoption für Manager und Führungskräfte von multinationalen Unternehmen, die in die USA versetzt werden, um eine leitende Position in einer Filiale der Firma zu übernehmen.
Steuern & Geschäft
Beim Thema »Steuern« ergeben sich für viele in Florida ansässige oder zeitweilig hier lebende Europäer immer wieder neue Fragen. Steuerberater Friedrich W. Schmidt beantwortet in jeder Ausgabe beispielhafte Fälle unserer Leser. Dieses Mal: Welche US-Steuerformulare sind besonders wichtig und sollten beachtet werden?
zurück zur Übersicht

florida sun branchen-guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Expertenrat

Stellen Sie kostenlos Ihre Fragen zum Thema Auswandern, Visa, Immobilien und Investment und unsere Florida Sun Experten geben Ihnen professionellen Rat! Meine Frage an die Experten

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Umfrage der Woche

Was schätzen Sie außer Sonne, Strand und Meer besonders an Florida?

Natur
Museen/Kulturprogramm
Architektur/andere
Sehenswürdigkeiten
Lebensart/Mentalität der
Menschen
Essen/Restaurants
Themen-/Freizeitparks
Etwas hier nicht Genanntes
Ich besuche Florida nur
wegen Sonne, Strand und Meer.