Artikelsuche

Finden Sie einen Artikel aus unserem Magazin oder von unserer Webseite!




Aktuelle Ausgabe FloridaSun Magazin
Ausgabe 02/2007
April, Mai und Juni 2007
Themenübersicht der
aktuellen Ausgabe
Ab dem 01. April 2007
überall im Zeitschriftenhandel in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und auf den spanischen Ferieninseln erhältlich.
Reisen
Im »Sunshine State« wird Naturschutz ganz gross geschrieben: In den über 150 State Parks kann man die ursprüngliche Vegetation Floridas erkunden und sich von der artenreichen Vielfalt der Flora und Fauna verzaubern lassen. Einer der schönsten Orte, um »The Real Florida« zu erleben: der »Torreya State Park« im Norden des Sonnenstaates.
Ganz am Ende der belebten Duval Street von Key West können Besucher einfarbenprächtiges Spektakel hautnah erleben: Hunderte tropischer Schmetterlinge flattern und schwirren in wilden Balzflügen durch das Key West Butterfly & Nature Conservatory.
Man kennt sie aus »People«, »Gala« und »Bunte«: Miamis Inseln der Reichen und Berühmten. Doch nicht erst Barbara Becker oder Jack Nicholson haben die Promi-Refugien wie Fisher Island oder Star Island berühmt gemacht. Schon seit mehr als 100 Jahren nutzen Celebrities die Eilande als Rückzugsreviere.
Es ist ein Tanz zwischen Himmel und Erde, zwischen Mystik und Multimedia: Der »SeaWorld Adventure Park« in Orlando feierte jüngst Premiere einer weltweit einzigartigen Show. »Believe« heisst das Zusammenspiel zwischen schwarz-weißen Orkas und Menschen.
Was wurde nicht schon alles getan, um endlich den viel besungenen »Jungbrunnen« zu finden: Kuren mit Frischzellen, regelmäßiges Botox-Spritzen oder tagelanges Pilates-Training. Dabei geht es viel simpler, vergnügter und vor allem preiswerter – mit der »Wasserpark-Variante«!
Ganz schön verknallt: Wie ein romantischer Einwanderer seiner Verflossenen ein Taj Mahal am Rande der Everglades errichtete.
Die Kellner sprechen nach alter Tradition besser Spanisch als Englisch, das Ambiente ist eher rustikal als nobel. Aber nirgendwo spüren Sie das Flair des alten Tampas besser als in diesem traditionsreichen Familienrestaurant.
Für alle Shopping & Dining Fans gibt es in Cape Coral eine ganze Menge zu entdecken. Wir berichten von den angesagtesten Hotspots der Stadt.
Pine Island vor den Toren von Fort Myers gilt nicht gerade als touristische Top-Destination. Gut so, denn gerade deshalb kann man hier wunderbar ausspannen und relaxen. Besonders stilvoll im Bokeelia Tarpon Inn an der Nordspitze der Insel.
Lifestyle
Polo, die älteste bekannte Mannschaftssportart der Welt, wird nur an einem Ort professionell am Strand gespielt, nämlich in Miami Beach. Vater der Veranstaltung ist der in Polokreisen weltbekannte Reto G. Gaudenzi, der auch schon Polo auf dem Eis in St. Moritz etabliert und Schneepolo in Kitzbühel eingeführt hat.
Sie müssen unter akuter Sehschwäche gelitten haben, jene spanischen Eroberer des frühen 16. Jahrhunderts, die bei ihren Fahrten rund um Florida die sanften, aber bis zu 1500 Kilo schweren Manatis mit Meerjungfrauen verwechselt haben sollen.
Reiner Calmund ist bereits seit vielen Jahren begeisterter Florida-Fan und entspannt sich regelmäßig in Naples.
In Florida wird es Gehbehinderten relativ leicht gemacht, am öffentlichen Leben teilzunehmen. Doch das geschieht nicht nur aus purer Nächstenliebe, sondern ist sogar gesetzlich festgelegt.
Eine Legende immer wieder neu erfinden – das ist nicht nur Porsche und Ferrari vorbehalten, auch General Motors steht nach über 50 Jahren Corvette immer wieder vor dieser Herausforderung. In Tarpon Springs kann man die Geschichte dieser amerikanischen Automobil-Ikone bewundern.
Ein einsamer Strand und ein glühender Sonnenuntergang. Oder ein weißer Pavillon im tropischen Garten eines Märchenschlosses. Wer träumt nicht von der einen oder anderen Traumkulisse für seine Hochzeit? Florida bietet eine unendliche Vielfalt an romantischen Orten zum Ja-Sagen – sei es zum ersten Mal oder nach 25 Jahren glücklicher Ehe.
In Clyde Butchers monumentalen Fotografien äußert sich die Kraft der Landschaften Floridas. Deren Unberührtheit ist zugleich Zeichen ihrer Verweigerung, Menschen darin zuzulassen – hier herrschen nur die ewigen Gesetze der Natur. Doch das Paradies ist in Gefahr.
Auswandern & Visa
Das Schicksal hat Karl-Heinz Kamella an viele Orte dieser Welt geführt. In Florida wurde der gebürtige Dresdner schließlich zum gemachten Mann. Doch die Liebe zu seiner alten Heimat ließ ihn nie los.
Für Tausende war die Greencard auch im vergangenen Jahr wieder das Sprungbrett zu ihrem ganz persönlichen »American Dream«. Und wer weiß, wie lange diese Möglichkeit, unbeschränkt in den USA zu leben und arbeiten, noch gegeben ist?
Sie sind Kosmopoliten aus ganzer Seele: Maria und Franz von Atzigen waren schon überall auf der Welt zu Hause. Doch den Ruhestandverbringt das Diplomatenehepaar jetzt in Florida – und wirbt mit einem Gebäude in Punta Gorda weiter für seine Schweizer Heimat.
Auf ihren Stufen fand Gianni Versace einst ein gewaltsames Ende. Heute ist die Casa Casuarina in Miami Beach wieder eine exklusive Spielwiese für die Schönen, Reichen und Schwulen. Ein deutscher Spitzenkoch kümmert sich um ihr Wohl.
Welches Gericht rufen Sie an, wenn Sie sich scheiden lassen wollen und Verbindungen nach Deutschland und nach Florida bestehen? Und welche Auswirkungen bestehen auf Ihren Immigrationsstatus?
Zwischen Strand, Karriere und Oktoberfest. Deutsche, Schweizer & Österreicher in Florida. Wir vom Florida Sun Magazine wollten genauer wissen, wie Deutsche, Österreicher und Schweizer, die Florida zu ihrer ständigen Adresse gemacht haben, ihr Leben im Sonnenstaat bewerten. Dazu haben wir hunderten hier beheimateten, deutschsprachigen Personen und Familien einen kurzen Fragebogen zugesandt, um ein wenig mehr über ihre Hintergründe zu erfahren:
Immobilien & Investments
Wer bereits eine Immobilientransaktion oder eine Finanzierung in Florida vorgenommen hat, weiß um die Bedeutung des Stichtags, um den sich alles dreht: das »Closing«.
Die steuerliche Behandlung von Ferienimmobilien in Florida hat mancherlei Tücken. Doch mithilfe erfahrener Experten vor Ort wird das Haus oder Appartement im Sonnenstaat schnell zu einer Gewinn bringenden Investition.
Wer an Florida denkt, hat sofort das pulsierende Miami, Disney World in Orlando oder die tropische Südwestküste vor Augen. Doch hat der Sonnenstaat weitaus mehr zu bieten – so zum Beispiel das Panhandle, den so genannten Pfannenstil im Norden. Immer mehr Immobilienkäufer entdecken diesen beschaulichen Landstrich mit seinen herrlich weißen Ständen.
Steuern & Geschäft
Gemäß dem »Real Estate Settlement Procedures Act« muss Antragstellern vor Abschluss einer Hypothek in den USA ein so genanntes Good Faith Estimate (GFE) vorgelegt werden, das alle zu erwartenden Kosten im Detail auflistet. Ein Leitfaden, wie Sie bei der Prüfung Ihres GFE den Überblick wahren.
Ausländische Käufer suchen nicht nur nach Immobilien als Investitionsobjekte, sondern nehmen auch attraktive Möglichkeiten wahr, in bestehende Unternehmen einzusteigen.
In welche Richtung wird sich der US-Dollar in den kommenden Monaten entwickeln? Für Investoren und Hausbesitzer in Florida ist das eine wichtige Frage. Unser Experte von der BHF-BANK wagt eine Prognose.
Fragen Sie den Experten! Beim Thema »Steuern« ergeben sich für viele in Florida ansässige oder zeitweilig hier lebende Europäer immer wieder neue Fragen. Steuerberater Friedrich W. Schmidt von Allure Accounting in Bonita Springs beantwortet übrigens in jeder Print-Ausgabe des Florida Sun Magazins beispielhafte Fälle unserer Leser.
zurück zur Übersicht

florida sun branchen-guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Expertenrat

Stellen Sie kostenlos Ihre Fragen zum Thema Auswandern, Visa, Immobilien und Investment und unsere Florida Sun Experten geben Ihnen professionellen Rat! Meine Frage an die Experten

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Umfrage der Woche

Haben Sie in Florida schon mal eine Hochzeit besucht?

Ja, ich habe selbst in Florida
geheiratet.
Ja, bei einem Freund oder
Familienmitglied
Nein, aber ich habe meinen
Hochzeitstag in Florida gefeiert.
Nein, aber ich habe schon
Hochzeiten am Strand beobachtet.
Nein, aber ich habe mich in
Florida scheiden lassen...
Nein, nichts dergleichen