Artikelsuche

Finden Sie einen Artikel aus unserem Magazin oder von unserer Webseite!




Aktuelle Ausgabe FloridaSun Magazin
Ausgabe 02/2016
April, Mai, Juni 2016
Themenübersicht der
aktuellen Ausgabe
Ab dem 24. März 2016
überall im Zeitschriftenhandel in Deutschland, Österreich, Luxemburg, in der Schweiz und auf den spanischen Ferieninseln erhältlich.
Reisen
In jeder Florida-Sun-Ausgabe verrät Reiseprofi Michael Iwanowski eine seiner Lieblingsdestinationen in Florida. Diesmal: Tampa. Ein Spaziergang zwischen Universität, Riverwalk und Downtown.
Ob man es nun »Ökotourismus« oder auf Neudeutsch »Soft Adventure« nennt – Südwestflorida hat neben coolen Drinks am Hotelpool und Shoppingschnäppchen in klimatisierten Malls vor allem auch abenteuerliche Erlebnisse in naturbelassener Umgebung zu bieten. Unberührte Tier- und Naturschutzgebiete zum Beispiel. Begegnungen mit Manatis. Oder Spaziergänge durch hüfttiefes Sumpfwasser.
Was für ein Monument der Liebe! Für seine dritte Frau Mary Lily Kenan erbaute der Öl- und Eisenbahnmagnat Henry Morrison Flagler 1902 ein prachtvolles Anwesen in Palm Beach. Und gab ihm in Anspielung auf die hier verbauten Mengen an Carrara-Marmor den Namen »Whitehall«.
Auch für Schnäppchenjäger, Rabattmarkensammler und Couponschnipsler ist Florida ein Paradies, und wer noch nicht zu dieser Spezies gehört, sollte sich spätestens hier dazu bekehren lassen. Oft lässt sich eine ganze Menge Bares sparen, wenn man die Augen offen hält und die Rabatte nutzt, mit denen überall um Kunden geworben wird. Je nach Branche sind es Preisnachlässe, Zugaben oder Two-for-one-Angebote. Im Folgenden ein Überblick.
Seit über 15 Jahren berät Esther Maisch von Paradise Cove Properties, Inc. Immobilienkäufer und -verkäufer in Südwestflorida. In ihrer neuen Heimatstadt Englewood am Golf von Mexiko kennt sie sich aus wie kaum jemand sonst. Für Florida Sun verrät die gebürtige Schweizerin ihre Lieblingsadressen für frischen Fisch, saftige Steaks und kühle Drinks in entspannter, lässiger Atmosphäre.
Als kulinarisches Mekka ist das kleine Städtchen Stuart an der Mündung des St. Lucie Rivers in den Atlantik nicht gerade bekannt. Eher als »Sailfish Capital of the World«. Doch seit die Stadtplaner dem alten Ortskern in den vergangenen Jahren einen umfangreichen Facelift verpasst haben, wartet Stuart mit hübschen Restaurants auf, in denen ambitioniert gekocht wird – allerdings viel unprätentiöser als in so mancher der glamouröseren Nachbargemeinden.
Lifestyle
Als Präsident des Beratungsunternehmens Florida Investment & Management Consulting, Inc. (FIMC) berät Stephan A. Burkard hauptsächlich deutschsprachige Europäer und Unternehmen bei Investitionen im Bereich Gewerbeimmobilien. Der gebürtige Hamburger und eingefleischte HSV-Fan lebt seit 20 Jahren mit seiner Frau Sonja in Fort Myers und pendelt ständig zwischen der Neuen und der Alten Welt.
Sie schätzt die feineren Dinge des Lebens: traumhafte Hotels,
elegante Shoppingmalls, luxuriöse Spas und lohnenswerte Ausflugsziele. Diesmal war unsere Kolumnistin Tanja Weithöner zu Besuch auf der exklusiven »SuperCar Week Palm Beach«.
Das Leben einer alleinerziehenden, berufstätigen Mutter wird auf einer Reise nach Florida gewaltig auf den Kopf gestellt. In »Ein Sommer in Florida«, der neuen Folge der erfolgreichen ZDF-Herzkino-Reihe, inszeniert Regisseur Michael Wenning mit Suzanne von Borsody und Bruno Irizarry eine spannende Liebesgeschichte unter Palmen. Wir haben das Team am Drehort besucht.
Alljährlich im März kommen im Hotel Ritz-Carlton auf Amelia Island und auf den Fairways des dortigen Golfclubs Oldtimerenthusiasten aus aller Welt zusammen. In diesem Jahr war die deutsche Rennfahrerlegende Hans-Joachim Stuck Ehrengast der Veranstaltung.
Seit zwölf Jahren lebt sie in Florida, genauer gesagt in South Beach. Unsere Kolumnistin Daniela Boettcher nimmt Sie in jeder Ausgabe mit an den hippen, pulsierenden Ocean Drive. Und verrät Ihnen aufregende Tipps, die Sie sonst nirgends finden.
Man hat auch schon langweiligere Bilder von historischen Geschützen und massiven Festungsanlagen gesehen. Das Fremdenverkehrsamt im Pinellas County wird sich also sicher etwas dabei gedacht haben, als es die fotogene junge Dame im Jahre 1973 für diese Aufnahme neben dem Riesenböller im Fort De Soto Park postierte.
Immobilien & Investments
Eigenheim will gut versichert sein – auch in Florida. Unser Versicherungsexperte Rudolf Reiterer hat im Folgenden wichtige Informationen und nützliche Tipps zusammengetragen.
Es gibt zahlreiche verschiedene Kreditmodelle, die US-Banken ausländischen Kreditnehmern anbieten. Neben Faktoren wie Nutzungsart, Kreditvolumen und Eigenkapitalanteil ist vor allem ausschlaggebend, um welche Art von Immobilientransaktion es sich handelt.
Cape Coral ist seit Jahrzehnten sowohl für Urlauber als auch für Käufer von Ferienimmobilien aus Europa eine beliebte Destination. Die Mischung aus Sonne, Wasser und bezahlbaren Hauspreisen bietet hier einen überaus angenehmen Wohlfühlmix.
Leute
Schon lange bevor sie mit dem Gedanken ans Auswandern in den Sunshine State spielte, hatte Heidemarie Kremer viele Länder und Kontinente gesehen. Geboren in einem kleinen Dorf in der Eifel, verschlug es die zweifach promovierte Ärztin nach dem Studium zunächst ins europäische Ausland nach Frankreich, England und Spanien. Dann ging es weiter in den Iran, nach Indien und Indonesien. Letzter Halt Florida?
Nein, mit Essiggurken hat Bärbel Gurlands Lieblingssport nichts zu tun. Bei Pickleball handelt es sich vielmehr um eine Mischung aus Tennis, Badminton und Tischtennis. Ein faszinierendes Spiel, »das generationsübergreifend ist«, wie die Mittsechzigerin sagt, die diesen Sport bei einem Florida-Urlaub vor fünf Jahren für sich entdeckte.
Ein modernes Märchen. Das ausnahmsweise nicht mit »Es war einmal...« anfängt, sondern mit der Postkarte einer Tante aus Florida. Fasziniert von den Prachtbauten und majestätischen Palmen auf der Karte, ließ sich der damals 22-jährige Michael Moog de Medici aus Wiesbaden zu einer spontanen Reise in den Sunshine State verführen. Er buchte sich ins edle Hotel The Breakers in Palm Beach ein und ließ den Glanz der Stadt auf sich wirken.
Visa
An dieser Stelle kommentieren deutsche Gewerbetreibende in Florida Themen, die Ihnen wichtig sind. Die Äußerungen der Autoren geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder.
Steuern & Geschäft
Beim Thema Steuern ergeben sich für viele in Florida ansässige oder zeitweilig hier lebende Europäer und Investoren immer wieder neue Fragen. Unsere Expertin Marena Loeffler, CPA, ist eine profunde Kennerin der Materie. Diesmal erläutert sie, was die aktuelle Gesetzesänderung unter dem Titel »PATH Act« für ausländische Immobilienbesitzer in den USA bedeutet.
zurück zur Übersicht

florida sun branchen-guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Expertenrat

Stellen Sie kostenlos Ihre Fragen zum Thema Auswandern, Visa, Immobilien und Investment und unsere Florida Sun Experten geben Ihnen professionellen Rat! Meine Frage an die Experten

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Umfrage der Woche

Haben Sie schon einmal an der Greencard-Verlosung teilgenommen?

8.7% 8.7 % Ja, ich habe die Greencard
gewonnen.

29.9% 29.9 % Ja, ich versuche es immer
wieder.

21.3% 21.3 % Ja, einmal. Vielleicht versuche
ich es ein weiteres Mal.

14.2% 14.2 % Bisher nicht. Ich könnte es
mir vorstellen, momentan
kommt es für mich aber
aus persönlichen Gründen
nicht infrage.

8.7% 8.7 % Nein. Angesichts der
politischen Lage in den USA
wäre das für mich derzeit
auch keine Option.

16.5% 16.5 % Nein, daran habe ich generell
kein Interesse.

0.8% 0.8 % Ich bin US-Bürger, aber nicht
durch die Greencard.