Artikelsuche

Finden Sie einen Artikel aus unserem Magazin oder von unserer Webseite!




Aktuelle Ausgabe FloridaSun Magazin
Ausgabe 01/2018
Januar / Februar / März 2018
Themenübersicht der
aktuellen Ausgabe
Ab dem 14. Dezember 2017
überall im Zeitschriftenhandel in Deutschland, Österreich, Luxemburg, in der Schweiz und auf den spanischen Ferieninseln erhältlich.
Reisen
In jeder Ausgabe verrät Reiseprofi Michael Iwanowski seine Lieblingsdestinationen in Florida. Diesmal berichtet der Verleger und begeisterte Teilzeit-Floridianer von seinem Besuch in Tarpon Springs, der bezaubernden Stadt der Schwammtaucher mit eindeutig griechischem Flair.
Was einst nur den Königen von Hawaii vorbehalten war, etabliert sich als trendige Sportart, die Ausdauer und Geschick erfordert, aber dennoch von jedermann leicht erlernt werden kann: Stand-up-Paddling gewinnt immer mehr an Popularität. Das idyllische Anna Maria Island an Floridas ruhiger Golfküste ist das ideale Revier, um sich im Stehpaddeln zu üben.
Schiff ahoi! Wer seine Zeit gern auf dem nassen Element verbringt, findet dafür rund um Fort Myers perfekte Bedingungen. Der Spaß kennt hier keine Grenzen – von sportlich-aktiv beim Stehpaddeln oder Kajaken bis zum Schlemmen an Bord eines echten Schaufelraddampfers. Hier sind acht unserer Auf-dem-Wasser-Favoriten – also nichts wie Leinen los!
Warme Winde, rauschende Wellen, meilenweit weiße Sandstrände, millionenfach übersät mit bunten Muscheln: Die weltberühmten Barriereinseln Captiva und Sanibel Island sind eine echte Wohltat. Und für sensible Künstlerseelen wie Anne Morrow Lindbergh oder Robert Rauschenberg waren die Eilande im Golf schon immer Quelle kreativer Inspiration.
Die Edison & Ford Winter Estates zelebrieren die schönste Zeit des Jahres besonders festlich: Während der »Holiday Nights« sind die Winteranwesen der beiden Freunde Thomas Edison und Henry Ford in Fort Myers ein kleines Weihnachtswunderland für sich.
Im Einkaufsviertel »The Village« in Naples direkt an der Venetian Bay liegt das Restaurant T-Michaels. Für Besucher noch ein Geheimtipp, ist es für Einheimische längst ein beliebter Treffpunkt – vor allem die gemütliche Bar im Eingangsbereich während der »Happy Hour«.
»Weirdness returns to Key West after Hurricane Irma«, hiess es, als sich zum »Fantasy Fest« Ende Oktober wieder alles Schrille und Burleske in der »Southernmost City« versammelte. Und auch das beliebte Restaurant Martin’s verwöhnt wieder echte Gourmets.
Lifestyle
Was für ein Leben! Als sie 17 Jahre alt ist, kommt ein Brief ihrer Tante Katy aus Chicago. »Ich bürge für Dich«, steht darin, »geh zum US-Konsulat nach München und hol Dir Dein Visum ab.« Das war 1960 – und der Startschuss für die wilde, aufregende und manchmal auch dramatische Reise der Britt Steinhardt durch Amerika.
MARTIN GROSS war noch ein Kind, als er mit seinen Eltern das Magic Kingdom in Orlando besuchte und davon träumte, eines Tages selbst einer dieser Musiker im Park zu sein. Einige Jahre später fand er sich tatsächlich zum Vorspielen ein. Man suchte damals Talente für die Oktoberfestmusik im Epcot Park, und Martin wurde prompt engagiert.
FLORIDA-TRAUM von Anfang an. In der fünften Klasse schon war Bianca Handl ganz begeistert von den Motiven aus der Kultserie »Miami Vice« auf Federmäppchen und Kinderrad. Später kam sie als Model zwar viel rum in der Welt – Hawaii, New York, Bahamas, Los Angeles, Mexiko –, aber diese besondere Liebe zu Miami Beach blieb.
In der deutschsprachigen Gemeinde Südfloridas ist der gebürtige Schweizer Claudio Riedi schon viele Jahre lang eine feste Größe. Der Rechtsanwalt vertritt in Florida seit 1993 erfolgreich geschäftliche und private Mandanten, mittlerweile als Partner der in Miami ansässigen Kanzlei Lehtinen Schultz. Seit August 2017 leitet Riedi zudem als Präsident die Geschicke der umtriebigen German American Business Chamber in Miami.
Sie schätzt die feineren Dinge des Lebens: traumhafte Hotels, elegante Shoppingmalls, luxuriöse Spas und lohnenswerte Ausflugsziele. Diesmal hat sich unsere Kolumnistin Tanja Weithöner in den Spas von Miami und Miami Beach umgesehen – und sich mittels »Radiant Body Polish« oder »Get Perky Glow Bar Facial« rundum verschönern und verwöhnen lassen.
MARTIN KAYMER ist einer der ganz Großen des deutschen Golfsports. Im Jahre 1984 in Mettmann geboren, gelang dem sympathischen Spitzenathleten im Jahre 2008 mit zwei Turniersiegen auf der European Tour der internationale Durchbruch.
Bei kaum einem Sport liegen Begeisterung und Verzweiflung so nahe beieinander wie beim Golf. Unser Autor kann ein Lied davon sinGen, schwingt er doch reglmäßig den Schläger, wenn er in seinem Ferienhaus in Naples weilt. So wie neulich, als er wieder mal mit seinem Freund Dan zu einer Golfrunde aufbrach.
Florida ist ein wahres Paradies für Golfer. Die über 1500 Golfplätze hier bieten abwechslungsreiche Fairways und manikürte Greens. Und wenn Sie es schaffen, auf einem der unten genannten Top-Plätze mal eine Runde zu spielen, dürfen Sie sich für einen Moment wie Jordan Spieth, Rory McIlroy, Park Sung-hyun oder Lexi Thompson fühlen. Alternativ natürlich auch wie Caroline Masson, Sandra Gal oder Martin Kaymer...
Saftiggrüne Fairways, topgestylte Greens, verteidigt von weißen Bunkern und Palmen. In Floirda können Sie dort einlochen, wo auch die Besten zu Hause sind. Und das auf fast 1800 Traumplätzen.
Hier ist die Spannung ja geradezu greifbar! Ploppt der kleine Plastikball nach Überwindung des hügeligen Hindernisses ins Loch? Oder braucht es einen weiteren Schlag?
Immobilien & Investments
Die Entwicklung autonom fahrender Autos ist heute schon weit vorangeschritten. Stadt- und Verkehrsplaner sehen im autonomen Fahren eine große Chance – auch und vor allem für den Immobilienmarkt: Wo heute Pkws die Städte verstopfen, könnten morgen Apartmentgebäude und Cafés entstehen.
Die Qualität einer guten Ferienhausverwaltung lässt sich an der Qualifikation, aber auch an der Erfahrung erkennen. Was in normalen Zeiten wichtig ist, gilt umso mehr für Krisensituationen. Hurrikan Irma etwa hat in Florida gezeigt, welche Aufgaben eine »property management company« bewältigen muss – auch und vor allem in Abwesenheit des Hausbesitzers.
Bereits im Kaufvertrag für eine US-Immobilie ist festgehalten, wer genau der Käufer ist: eine Einzelperson, ein Ehepaar, Freunde/Partner oder vielleicht auch eine gemeinsam gegründete LLC. Zu klären ist aber auch, wer der Kreditnehmer sein wird: ein einzelner Käufer, zwei Ehepartner gemeinsam oder vielleicht doch die LLC, die beiden oder mehreren gehört?
Jupiter ist ein Paradies für Golfer, die stete Brise vom Atlantik macht das Abschlagen und Putten ganzjährig angenehm. Kein Wunder, dass sich das »Who is Who« der Golf-Elite in der Gegend zwischen dem südlichen Ende des Martin Countys und dem Kreis Palm Beach angesiedelt hat. Und mit ihr viele andere »Newcomer«, die das Flair des mondänen Städtchens schätzen.
Restaurants & Shopping
Seit vierzehn Jahren lebt sie in Florida, genauer gesagt in South Beach. Unsere Kolumnistin Daniela Boettcher nimmt Sie in jeder Ausgabe mit an den hippen, pulsierenden Ocean Drive. Oder auf Ausflüge in Miamis Umgebung. Und verrät Ihnen tolle Tipps, die Sie sonst nirgends finden...
Themenparks & Attraktionen
Es gibt Orlando-Fans, es gibt Orlando-Verrückte – und dann gibt es noch Sabrina Schmid! Keine Attraktion, in die sich die Marketingchefin des Florida Sun Magazines in ihrer Freizeit nicht mit Begeisterung stürzen würde. Immer auf der Suche nach dem neuesten Thrill, den atemberaubendsten »rides« und den heimlichen Highlights.
Steuern & Geschäft
Was hat Ihr Immigrations- oder Aufenthaltsstatus mit Ihrer Steuerpflicht in Florida zu tun? Und welche Auswirkungen ergeben sich auf anderen Rechtsgebieten? Rechtsexpertin Sonja K. Burkard gibt im Folgenden einen Überblick darüber, wie ein längerer Aufenthalt in Florida mit den Themenbereichen Steuern und Rechtsangelegenheiten zusammenhängt.
Beim Thema Steuern ergeben sich für viele in Florida ansässige oder zeitweilig lebende Privatleute und Investoren immer wieder neue Fragen. Die Wirtschaftsprüferin (CPA) Marena Loeffler ist eine profunde Kennerin der Materie. Diesmal erläutert sie, wie Sie sich am bestenverhalten sollten, wenn Sie Post von der amerikanischen Steuerbehörde (IRS) bekommen.
zurück zur Übersicht

florida sun branchen-guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Expertenrat

Stellen Sie kostenlos Ihre Fragen zum Thema Auswandern, Visa, Immobilien und Investment und unsere Florida Sun Experten geben Ihnen professionellen Rat! Meine Frage an die Experten

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Umfrage der Woche

Was schätzen Sie außer Sonne, Strand und Meer besonders an Florida?

Natur
Museen/Kulturprogramm
Architektur/andere
Sehenswürdigkeiten
Lebensart/Mentalität der
Menschen
Essen/Restaurants
Themen-/Freizeitparks
Etwas hier nicht Genanntes
Ich besuche Florida nur
wegen Sonne, Strand und Meer.