Artikelsuche

Finden Sie einen Artikel aus unserem Magazin oder von unserer Webseite!




Aktuelle Ausgabe FloridaSun Magazin
Ausgabe 04/2006
Oktober, November und Dezember 2006
Themenübersicht der
aktuellen Ausgabe
Ab dem 01. Oktober 2006
überall im Zeitschriftenhandel in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und auf den spanischen Ferieninseln erhältlich.
Reisen
Vom pittoresken Gemüsestand am Straßenrand über den Flirt mit Delfinen bis hin zum Glas Wein beim Sonnenuntergang: Auf der Fahrt von Miami nach Key West ist schon die erste Etappe eine Streicheleinheit für die Seele.
Für viele Menschen ist Florida die Traum-Destination schlechthin. Kenner entdecken den Sonnenstaat aber auch als Ausgangspunkt für maritime Exkursionen: Für Kreuzfahrtschiffe sind Cape Canaveral, Fort Lauderdale oder Miami das Tor zur Karibik und der Welt.
Riesiger Strom des "River of Grass". Biotop mit allgegenwärtigem Süßwasser, dichten Gräsern, Schilfen und tropischem Baumbestand. Ein Lebensraum. Und ein Rückzugsrevier. Für den Stamm der Miccosukee Indianer.
Als der Spanier Ponce de Leon im Jahre 1513 als erster Europäer Florida betrat, war er von der Wildblumenpracht so angetan, dass er das neuentdeckte Land "La Florida" nannte, nach dem heimatlichen Fest der Blumen. Noch heute trifft man hier besonders im Frühjahr und Herbst auf zahlreiche Wildblumen am Wegesrand – und wo es ordentlich blüht, sind Schmetterlinge nie fern.
Konquistadoren, Geisterhäuser und die "Roaring Twenties": Nirgendwo sonst in Florida kann man so stilvoll in Geschichten und Geschichte abtauchen wie in St. Augustine. Chronik einer Stippvisite.
Nicht unbedingt der "Italiener von nebenan": Das "Renato’s" in Palm Beach bietet mediterrane Küche der Spitzenklasse in stilvollem Ambiente.
Kolumnistin Christine Martin liefert auch in dieser Ausgabe wieder aktuelle Restaurant-Tipps und Shopping-Ideen für die Region Südwestflorida.
Eine Ferienanlage um zwei wunderschöne Plätze drapiert – so nahe wie im »Greenlinks Golf Resort« von Naples wohnen Golf-Aficionados sonst nie an den geliebten Greens und Fairways.
Wer morgens von seinem Zimmer aus nur ein paar Schritte gehen will, um sich von den Wellen des Meeres wachküssen zu lassen, der hat nur eine Wahl: Ein Strandhotel. Gut, dass Florida einige der verführerischsten Exemplare an seinen Gestaden beheimatet hat.
Lifestyle
Schon 1810 startete in München das erste Oktoberfest. Aber auch sein Ableger in Südwest Florida ist bereits ein "alter Hase": Schon zum 21. Mal lädt der "German American Social Club" in Cape Coral zu Weißbier, Oompah und Gemütlichkeit ein.
Das Glück hat viele Namen: Veranda, Lanai, Patio – aber nur eine Bedeutung: Leben im Freien, in Ihrem eigenen grünen Zimmer, wo Sie tagsüber die Sonnenstrahlen genießen und am Abend den Sternenhimmel bewundern können.
Auswandern & Visa
Vor einigen Jahren noch war das H-1B Visum fuür gut ausgebildete Einwanderer ein idealer Weg in die USA. Angesicht geringerer Quoten müssen sich US-Fans heute nach Alternativen umsehen.
Filiz und Hartmut Gassmann hatten einen Traum: das Schwabenland zu verlassen, in die USA auszuwandern und eine eigene Firma zu gründen. Zwölf Jahre später ist der Traum in Erfüllung gegangen – und ein Ende nicht in Sicht.
Immobilien & Investments
Die Anziehungskraft von Miami Beach ist unbestritten: der Art-Deco-Distrikt, das unschlagbare Nachtleben sowie der endlose Traumstrand direkt am Atlantik liefern den speziellen Mix, der Menschen aus der ganzen Welt anzieht. Und natürlich die unmittelbare Nähe zur Kultur- und Wirtschaftsmetropole Miami.
Vielerorts ist vom Platzen der Immobilienblase in Florida zu lesen. Wir glauben, dass es für alle Beteiligten nur gut ist, wenn sich der Markt mittelfristig wieder ausbalanciert.
Diese Fakten sollten Investoren und Hauskäufer man über Rückzahlungsmodalitäten von Hypotheken in Florida wissen.
Ferienhäuser in Florida gibt es wie Sand am Meer. Wie schafft man es, genau die Unterkunft zu finden, die für die eigenen Bedürfnisse perfekt ist?
Leben & Arbeiten
Für Ausländer in den USA stellt sich unweigerlich die Frage nach der besten Krankenversicherung. Eine Übersicht.
Geschäftsgründung
Für ausländische Geschäftsgründer gibt es in den USA verschiedene Visa-Alternativen. Ein Überblick.
Hotels & Ferienhäuser
Wer es romantisch liebt, ist in Mount Dora und seinen schnuckeligen Frühstückspensionen am richtigen Platz. Im Heron Cay Lakeview Bed & Breakfast erlebten wir eine Zeitreise in eine verblüffend heile Welt.
Steuern & Geschäft
Viel Staatsbürger/innen aus deutscsprachigen Ländern, die in die USA einwandern möchten, längere Zeit zu Besuch sind oder in den USA investieren wollen, sind mit einer Reihe Fragen in Bezug auf das Steuerrecht oder Einwanderungsrecht konfrontiert.
zurück zur Übersicht

florida sun branchen-guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Expertenrat

Stellen Sie kostenlos Ihre Fragen zum Thema Auswandern, Visa, Immobilien und Investment und unsere Florida Sun Experten geben Ihnen professionellen Rat! Meine Frage an die Experten

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Umfrage der Woche

Verbringen Sie Ihre Zeit in Florida immer am selben Ort?

Ja.
Ja, ich besitze ein Apartment/
Haus in Florida.
Fast immer.
Ich fahre (fast) immer in
dieselbe Gegend, aber nicht
immer an denselben Ort.
Ich wechsle zwischen mehreren
Orten in unterschiedlichen
Gegenden.
Nein, ich besuche immer wieder
andere Orte in unterschiedlichen
Gegenden.