Digital-Ausgabe 2-2021 Special Free

Yvonne Visser-Guerrero: Zu Hause in der Welt

Liberia, Hamburg, New York und Miami: Stationen ihres Lebens. Aufgewachsen in Afrika und Europa als Tochter eines Holländers und einer Deutschen, hat es Yvonne Visser-Guerrero nach der Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau vor zwanzig Jahren in die USA verschlagen, genauer gesagt nach New York. Hier begann sie ihre Karriere – und hier lernte sie ihren Mann Miguel kennen, einen Kubaner, mit dem sie schließlich in Miami eine Speditionsfirma gründete.

von