13. 09. 2016
Artikel bewerten
  
Immobilien & Investments

Florida-Sun-Seminar in München: Investieren in gewerbliche Immobilien und Visarecht in Florida

Am 30. September dieses Jahres bietet sich für Anleger, die sich für Investitionen in Florida interessieren, wieder die Gelegenheit, im Rahmen eines Florida-Sun-Seminars alles über Investitionsmöglichkeiten in gewerbliche Immobilien im Sunshine State zu erfahren. Daneben werden in diesem Kontext Fragen zum Unternehmens- und Wirtschaftsrecht und zum US-amerikanischen Visarecht behandelt.

Autor: FSM/PP

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Erstmals findet das von Stephan A. und Sonja K. Burkard präsentierte zweistündige Seminar im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München statt. Stephan A. Burkard, Präsident und CEO der Florida Investment & Management Consulting, Inc., verfügt über eine langjährige Erfahrung als Berater von Investoren in Florida.

Vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen wie Euro-Krise, Brexit und anderen europäischen und globalen Herausforderungen werden Möglichkeiten zur Risikoverteilung durch Diversifizierung des Portfolios außerhalb des Euros vorgestellt und den Anlegern verschiedene Investitionsstrategien und -optionen im Hinblick auf Gewerbeimmobilien im US-Dollar-Raum erläutert. Sonja K. Burkard, Fachanwältin für Visa-, Einwanderungs-, Wirtschafts- und Unternehmensrecht und ehemalige deutsche Staatsanwältin, wird in diesem Zusammenhang über relevante juristische Aspekte informieren.
 
Um allen Anlegern genügend Zeit für Fragen an die Referenten zu geben, ist die Teilnehmerzahl auf 15 beschränkt. Es empfiehlt sich daher eine frühe Anmeldung. Weitere Informationen finden Sie hier.

 
  

13. 09. 2016
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Leser fragen

Leser-Forum

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Florida Sun Blogs

Kostenloser Newsletter

Umfrage der Woche

Florida-Quizfrage November: Welche Tatsache trifft auf das Küstenstädtchen Englewood zu?

Es verfügt über mehr Wasser- als
Landfläche.
Es liegt in zwei verschiedenen
Countys.
Es gilt als älteste Siedlung indi-
gener Stämme in Florida.
Hier wurde 1887 die erste Bürger-
meisterin der USA gewählt.
Es verfügt über warme Quellen.