30. 01. 2018
Artikel bewerten
  
Veranstaltungen

Save the Date: Everglades Seafood Festival, Everglades City

Am zweiten Februarwochenende feiert man in Everglades City mit dem Seafood Festival das Erbe des kleinen Fischerstädtchens tief in den Everglades.

Autor: AL

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Die meisten Besucher kennen Everglades City in den westlichen Everglades vielleicht von einem Ausflug mit dem Airboot. Die rasanten Fahrten mit den dröhnenden Booten führen hier anders als in anderen Teilen der Everglades nicht über den "River of Grass", sondern durch die Mangroventunnel der Ten Thousand Islands.

Aber nicht nur Sumpfboote sind auf den zahlreichen Wasserwegen rund um den Ort unterwegs, Everglades City hat bis heute einen aktiven Fischereihafen. Wo könnte man Meeresfrüchte also frischer genießen als hier? Dass man in Everglades City auf seine seemännische Tradition durchaus stolz ist, zeigt sich besonders beim alljährlichen Seafood Festival.

Vom 9. bis 11. Februar werden rund um das Rathaus am Verkehrskreisel nicht nur köstliche Meeresfrüchte kredenzt, es wird auch mit Livemusik, einer kleinen Kirmes und einem Markt ausgiebig gefeiert. Dass es in diesem Jahr besonders ausgelassen zugehen wird, ist durchaus zu erwarten. Schließlich hat der kleine Fischerort, der von Hurrikan Irma im vergangenen September besonders in Mitleidenschaft gezogen worden war, inzwischen wieder zu seinem gewohnt entspannten Lifestyle zurückgefunden.

Der Eintritt zum Festival ist frei. Weitere Informationen sind unter evergladesseafoodfestival.org zu finden.

 
  

30. 01. 2018
Artikel bewerten