01. 03. 2017
Artikel bewerten
  
Lifestyle

Ralph Lewis: Riesling unter Palmen

Strahlender Sonnenschein, smaragdblaues Meer, gepflegtes Ambiente, gutes Essen – wie wäre es jetzt mit einem gut gekühlten Glas deutschem Weißwein? Aus den besten Anbaugebieten Rheinhessens oder der Bergstraße? Ralph Lewis kann da weiterhelfen. Mit seiner Firma bringt er seit neuestem deutsche Qualitätsweine in den Sunshine State.

Autor: Sabrina Schmid

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Geboren in Düsseldorf, zieht es Lewis früh in die Welt. Belgien, Schweiz, Singapur und schließlich Florida heißen die Stationen. Nach vielen Jahren als Finanzchef eines großen deutschen Logistikunternehmens sucht er irgendwann nach einer neuen Herausforderung und gründet im Herbst 2016 den bislang einzigen deutschen Weinimport Südfloridas. Mit edlen Gewächsen kennt er sich aus, schließlich ist die Familie schon seit dem 15. Jahrhundert im Weingeschäft tätig. Und so ziert das Familienwappen heute auch die Visitenkarte des neuen Unternehmens »Legendary Wine Imports«. »Deutsche Weine passen hervorragend zum hiesigen Essen und dem Klima«, erklärt Connaisseur Lewis. Die Güter, von denen er seine Weiß- und Rotweine bezieht, kennt er alle persönlich.

Ganz einfach war der Start freilich nicht, denn in den USA braucht es so manche Lizenz, ehe man mit seinem Geschäft loslegen darf. Jetzt aber besucht Lewis unermüdlich Hotels, Restaurants und ausgesuchte Einzelhändler, um sie von seinen Weinen zu überzeugen. Auf vielen Weinproben in Miami hat er schon Feinschmecker begeistert. Dabei fungiert er gewissermaßen auch als Kulturbotschafter in Sachen Rebensaft: »Für Restaurants und Weinhandlungen stelle ich Marketingmaterial zu den Weinen zusammen und biete Weinschulungen und Verkostungen an.« Das Geschäft ist prächtig angelaufen, so mancher Gourmet hat die Tropfen aus »good old Germany« schon schätzen und lieben gelernt. »Ich bin motiviert, überzeugt und optimistisch«, resümiert Ralph Lewis beim Abschied und strahlt stolz mit einem Seitenblick auf »seine« Weine.

 
  
01. 03. 2017
Artikel bewerten