20. 09. 2012
Artikel bewerten
  
Lifestyle

Mit vielerlei Maß messen: Oakland Park Oktoberfest 2012

Freitag, 5. Oktober, 17 Uhr. O'zapft is, auf geht's zur Wiesn! Schmarrn, nicht auf die Theresienwiese. Ist doch viel zu voll und zu kalt da. Nein, wir meinen den Jaco Pastorius Park am 4000 North Dixie Highway in Oakland Park bei Fort Lauderdale. Hier muss keiner durch den Seiteneingang ins Festzelt huschen oder beim Türsteher betteln. Reichlich Oktoberfest-Action gibt es dafür aber allemal ...

Autor: Tanja Weithöner

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Zünftig ist das Oakland Park Oktoberfest am 5. und 6. Oktober nämlich wie das Große in München. Und groß ist es auf seine Art ebenfalls: das größte Oktoberfest von Broward und Dade County und eines der beliebtesten Oktoberfeste in ganz Florida.

Entsprechend gibt es zwei Tage lang tolle Events: Dackel-Rennen, Schäferhund-Dressur, Apfelstrudel-Wettessen, Bierkrug-Ralleys, fesche Dirndl, knackige Krachlederne, putzige Gamsbarthüte und natürlich Bier, Bier, Bier!

Dass dieses im "Bavarian Village" des Parks hunderttausendliterweise fließt, dafür werden die 10.000 erwarteten Festgäste schon sorgen. Nur gut, dass die Oktoberfestmacher extra einen Fahrservice eingerichtet haben, der einen auf Wunsch gerne vor der (eigenen?) Hoteltür absetzt – für den Fall, dass man das ein oder andere Maß zuviel "geerdet" hat.

Das nahegelegene Days Inn Hotel at Oakland Park bietet übrigens besondere Raten während des edelweißen Wochenendes. Hier kann man den Abend wunderbar ausklingen lassen, wenn das Fest gegen 23 Uhr endet, die letzten Oomba-Fetzen der Liveband "Alpine Express" aus dem Bierzelt hinüber dringen und einem die "Original Auerhahn Schuhplattler Dancers" noch vor dem inneren Auge hin- und herhüpfen.

Hmm und die Schweinshaxen waren lecker. Und die Gulaschsuppe und das Sauerkraut erst. Kein Wunder: Das hochprämierte Ambry Restaurant betreibt ja auch den "Bayrischen Biergarten" auf dem Oktoberfest. Mei, san de guat!

 
  
20. 09. 2012
Artikel bewerten