01. 07. 2017
Artikel bewerten
  
Lifestyle

Svenja Hammerstein Morelato: Welcome to my Florida

Vor fünf Jahren zog Svenja Hammerstein Morelato mit ihrem Mann und ihrer Tochter nach 25 Jahren in Italien, in denen sie unter anderem für eine österreichische Bank arbeitete, nach Miami. Heute organisiert die gebürtige Bonnerin als Vorstandsmitglied der German American Business Chamber (GABC) in Südflorida deren Events und ist ansonsten als Immobilienmaklerin tätig. Darüber hinaus ist sie in der German International Parents Association und der Italian International Parents Association aktiv.

Autor: Questiionnaire

Left3-disabled Bild 1 von 2 Right3-enabled

DIE SCHÖNSTE STADT IN FLORIDA IST FÜR MICH...
...Miami, weil es quirlig, jung und multikulturell ist. Hier gibt es für jeden etwas.

DEN TRAUMHAFTESTEN STRAND FINDET MAN…
… auf Sanibel und Captiva Island im Golf von Mexiko an der Westküste. In Miami bevorzuge ich den Südstrand im Crandon Park auf Key Biscayne – eine familienfreundliche Alternative zu dem oft sehr vollen und lauten Strand von South Beach.

MEIN KULTURELLES HIGHLIGHT...
... ist die Art Basel in Miami Beach, die Kunstliebhaber aus aller Welt anzieht. Die Miami International Boat Show, das Ultra Music Festival oder das Flamenco Festival Miami im Adrienne Arsht Center sind weitere Veranstaltungen, die Miami zum Event- und Kulturmekka machen.

WAS MAN IN FLORIDA UNBEDINGT MACHEN MUSS,…
... ist im Shark Valley in den Everglades mit dem Fahrrad an Dutzenden Alligatoren vorbeifahren. Der Park ist übrigens bei Vollmond auch nachts geöffnet.

MEIN LIEBLINGSRESTAURANT...
... muss nach vielen Jahren in Italien auch in Florida italienisch angehaucht sein. Daher sind meine beiden Lieblingsrestaurants das Toscana Divino in Brickell und das Ironside Pizza in der hippen Upper Eastside. Und meinen Morgen-Cappuccino trinke ich im Pinocchio am Ocean Drive.

AM MEISTEN GENIESSE ICH AM LEBEN IN FLORIDA…
… die Tatsache, dass ich mich trotz meiner nicht-amerikanischen Herkunft hier überhaupt nicht fremd fühle.

MEIN RAT FÜR NEUANKÖMMLINGE…
... lautet: Wer immer den Schritt zum Auswandern nach Florida wagt, braucht vor allem am Anfang sehr viel Geduld und Anpassungsvermögen.

MEIN ERFOLGSREZEPT FÜR FLORIDA...
... ist, sich bewusst zu werden, dass das Leben hier sehr viel anders ist, als man es sich vielleicht bei Besuchen als Tourist vorstellt. Eine solide Vorbereitung ist daher Voraussetzung für eine erfolgreiche Einwanderung in dieses tropische Paradies.

 
  
01. 07. 2017
Artikel bewerten