14. 08. 2017
Artikel bewerten
  
Restaurants & Shopping

Endlich da! Aldi auf Expansionskurs in Südwestflorida

Während weite Teile Floridas schon seit Jahren in den Genuss eines Einkaufs bei Aldi kommen können, ist der deutsche Lebensmitteldiscounter erst kürzlich in Südwestflorida angekommen.

Autor: AL

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Die Neapolitaner Floridas waren die ersten im Südwesten des Sunshine States, die ihre selbst mitgebrachten Tüten bei Aldi füllen konnten: In Naples eröffnete die erste Filiale des Discounters bereits im vergangenen November. Und schon im Februar folgte eine weitere in Lehigh Acres. Die Eröffnung des Geschäfts an der S. Cleveland Avenue in Fort Myers Ende Juli entwickelte sich zu einem regelrechten Event. Wie die News Press berichtet, versammelten sich hier bereits um sieben Uhr morgens die ersten ungeduldigen Aldi-Fans, um zu den allerersten Kunden zu gehören.

Dabei ist Aldi mit seinen einfachen Warendisplays, den Einkaufswagen mit 25 Cent Pfand und dem Fehlen der gewohnten Einpackhilfe an der Kasse auf amerikanische Kunden zunächst sehr gewöhnungsbedürftig. Doch die niedrigen Preise des Discounters, die teils weit unter den üblichen Supermarktpreisen liegen, überzeugen viele. Knapp 2000 Läden unterhält Aldi in den Vereinigten Staaten inzwischen, rund 70 davon in Florida. Wie das Tampa Bay Business Journal berichtet, bereitet die Konkurrenz aus Germany den beiden Platzhirschen in Florida, Walmart und Publix, tatsächlich ernsthaftes Kopfzerbrechen.

Die Expansion im Südwesten Floridas verläuft derweil rasant. Die nächste Eröffnung in Südwestflorida wird an der Pine Island Road in Cape Coral erfolgen. Hier kann man ab dem 17. August günstige Lebensmittel und Haushaltswaren in typischer Aldi-Manier erwerben. Eine weitere Filiale im Süden von Fort Myers wurde für 2018 angekündigt. Das Warenangebot von Aldi unterscheidet sich natürlich deutlich von dem in deutschen Geschäften, die Geschmäcker sind eben unterschiedlich. Einige deutsche Klassiker wie Sauerkraut, Spätzle oder Bratwurst gibt es aber auch hier in der Regel das ganze Jahr über. Darüber hinaus lockt Aldi jeweils im Frühjahr und Herbst während der "Deutschen Woche" mit einem erweiterten Angebot deutscher Produkte.

Die nächste Aldi-Filiale in Florida oder anderswo in den USA lässt sich ganz einfach über den Store Locator finden. Übrigens werden nicht nur die Aldi-Geschäfte in den Vereinigten Staaten von den Albrecht-Brüdern beziehungsweise deren Erben betrieben. Auch die beliebte Lebensmittelkette Trader Joe's gehört der berühmten Händlerfamilie aus Essen.

 
  
14. 08. 2017
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.