07. 03. 2019
Artikel bewerten
  
Hotels & Ferienhäuser

Essen und Übernachten in der Magic City: Neue Lokale und Hotels in Miami und Umgebung

In der Metropole an der Biscayne Bay haben im Herbst wieder einige neue Adressen ihre Tore geöffnet, an denen man dinieren oder die Nacht verbringen kann. Im Frühjahr sollen weitere hinzukommen.

Autor: GCE

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

 

Erste "food hall" in Miami Beach

Die Eröffnung von The Lincoln Eatery markiert den Start eines der weltweit größten kulinarischen Trends des 21. Jahrhunderts – der modernen "food hall" – in Miami Beach. An der Lincoln Road, der berühmten Fußgängerzone von South Beach, liegt das mit Spannung erwartete neue Lokal, das eine Auswahl von 13 einzigartigen kulinarischen Konzepten bietet. Viele der Mieter sind neu auf dem Markt und bringen eigene Kreationen mit.

 

Hotel-Neueröffnung: Celino South Beach

Das am Ocean Drive mit Blick auf den Atlantik gelegene Celino South Beach bietet ab Frühjahr 2019 eine anspruchsvolle Oase, die mit dem Flair zeitgenössischer Mode, Kultur und Eleganz besticht. Das Hotel verfügt über 132 Zimmer und hat mehr als 80 Jahre von der Geschichte Miamis miterlebt und beeinflusst. Nach der Umgestaltung wird das Celino South Beach als größtes Projekt der Hotelindustrie in der Geschichte des Ocean Drives an den Start gehen.

 

Erstes Boutique-Hotel in Little Havana

Life House ist eine neue Boutique-Hotel-Marke, die sich von Menschen, Orten und Geschichten legendärer Stadtviertel in den USA inspirieren lässt. Das erste Life-House-Hotel in Little Havana soll gleichzeitig als Flaggschiff der Hotelgruppe dienen: Es verfügt über 33 Zimmer, eine Wohnzimmerlobby im ersten Stock, einen Bibliotheks- und Co-Working-Bereich, einen Garten im Innenhof und das Café Parcela, das entsprechend dem neuen kulinarischen Trend "vegetable-forward" Gemüse in den Mittelpunkt seiner Speisekarte stellt, ohne dass Fleischesser dabei zu kurz kommen. Eine Rooftop-Bar und ein Restaurant werden voraussichtlich im Frühjahr 2019 eröffnet. Im Life House Little Havana befindet sich auch ein hauseigener Gemüsegarten, der frische Zutaten für die Küche liefert. Ein zweiter Standort in South Beach eröffnet im Frühling.

 

Rapper Pitbull eröffnet neues Restaurant am Ocean Drive

Direkt am Ocean Drive hat auch der mit dem Grammy ausgezeichnete internationale Superstar Armando Christian Pérez, besser bekannt als Pitbull, seine neue Restaurant- und Nightlife-Location iLov305 eröffnet. Hier trifft tropische Küche auf Latin Steakhouse: Das vielseitige Lokal bietet multikulturelle Küche, drei VIP-Räume, eine private Lounge und vier Bars mit Cocktails, die Pitbulls energische und aufregende Persönlichkeit widerspiegeln.

 

Wynwood mit neuem Open-Air-Restaurant

Im Kunstviertel Wynwood hat das 10.000 Quadratmeter große Open-Air-Restaurant Astra – Griechisch für "Sterne" – direkt über dem demselben Eigentümer gehörenden Sette Osteria eröffnet. Das Astra ist inspiriert von den berühmtesten Strandbars von Mykonos und verbindet ein schickes, magisches und mythisches Ambiente mit der künstlerisch-urbanen Oase Wynwoods.

 
  
07. 03. 2019
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.