27. 05. 2010
Artikel bewerten
  
Reisen

Savor Sarasota! Happy-Restaurant-Wochen vom 1.–14. Juni 2010

Gehen wir erst mal an die Salat-Bar auf ein Cocktaildressing an Rucola? Es ist DIE Gourmetparty des Jahres in Florida – und wir sind dabei, oder?

Autor: Tanja Weithöner

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Sie, Ihr Nachbar, Ihre Freundin, Ihr Hund ... Alle sind eingeladen vom Sarasota Convention & Visitor's Bureau (SCVB), wenn es auch im fünften Jahr wieder heißt: "Savor Sarasota". 14 volle Tage lang werfen Sarasotas Chefs alles in die Wokschale, was sie zu bieten haben – und das ist eine ganze Menge. Immerhin gilt die Region um Sarasota als die mit der höchsten Dichte an Zagat-bewerteten Restaurants in ganz Florida.

Nein, in Sarasotas Edellokalen geht dem Koch (oder sollten wir sagen "Director of Culinary Innovation"?) garantiert keine Tiramisu daneben, auch nicht wenn er verliebt ist. Und gute Getränke (gemeint sind erlesene Weine) gibt es selbstverständlich auch.

Der SCVB selbst hat sich mal wieder ganz viel Mühe gegeben und rund 25 Restaurants handverlesen, die beim diesjährigen "Savor Sarasota" mitmachen dürfen.

Das mehrgängige Menü kostet in jedem teilnehmenden Restaurant 15 Dollar pro Person (Lunch) bzw. 25 Dollar pro Person (Dinner). Und hier sind sie exklusiv für Sie, die eigentlichen (Michelin-)Stars der Fe(a)stwochen: Bijou Café, Buffalo Wild Wings, Café L´Europe, Blu Smoke Island Grill, Café Baci, Café Venice, Crow's Nest, Currents Restaurant at The Hyatt Regency, Gecko's Grill & Pub, Fleming's Prime Steakhouse & Wine Bar, PHI Restaurant@The Hotel Indigo und Ophelia's on The Bay.
Wir wünschen in jedem Fall "Many Happy Meals"!

 
  
27. 05. 2010
Artikel bewerten