01. 04. 2017
Artikel bewerten
  
Reisen

Iwanowskis Insidertipp: Crystal River

In jeder Florida-Sun-Ausgabe verrät Reiseprofi Michael Iwanowski eine seiner Lieblingsdestinationen in Florida. Diesmal: Crystal River, ein archäologischer Schatz an der Nature Coast. Und Heimat der legendären wie gemütlichen grauen Seekühe, der Manatis.

Autor: Michael Iwanowski

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

So schön Florida auch ist: Historisch Interessierten bietet der Sunshine State eher wenig. Städte wie Tampa oder Miami bringen es auf nicht einmal 200 Jahre. Doch schon lange vor der »Entdeckung« Amerikas durch die Europäer siedelten hier die von ihnen als Indianer bezeichneten Ureinwohner. Bereits vor 2500 Jahren etwa existierte am Crystal River an der Westküste eine bedeutende religiöse Stätte. Noch heute zeugen die »Mounds«, gut sichtbare Grabhügel, von der einstigen kultischen Bedeutung. Das Leben hier scheint recht gemächlich gewesen zu sein, jedenfalls legen das die Zeichnungen im Museum des Crystal River Archaeological State Parks nahe, wo auch viele präkolumbische Gerätschaften und Kunstgegenstände zu bestaunen sind.

Dass diese spannende Zeitreise in die floridianische Geschichte möglich ist, verdanken wir übrigens dem vielgereisten Clarence Bloomfield Moore. Dieser kartografierte ab 1903 alle indianischen Fundstellen am Ufer des Crystal Rivers sehr sorgfältig. Den Blick über die idyllische Landschaft und den Fluss genießt man am besten von der Aussichtsplattform, die über einem der Mounds liegt. Bei Bootstouren im nahe gelegenen Crystal River Preserve State Park oder Wanderungen lässt sich erahnen, durch welche Wildnis die Indianer einst gestreift sind. In den wenige Meilen südlich gelegenen Three Sisters Springs kann man je nach Jahreszeit erdgeschichtlich noch weit älteren Bewohnern Floridas begegnen: Manatis, urweltlichen Seekühen, die sich im blau und türkis schimmernden Wasser tummeln.

P A R K S
CRYSTAL RIVER ARCHAEOLOGICAL STATE PARK
3400 North Museum Point
Telefon (352) 795-3817
www.floridastateparks.org/park/Crystal-River-Archaeological
Geöffnet von 8 Uhr bis Sonnenuntergang,
Museum Do bis Mo 9 bis 17 Uhr.
Eintritt: 3 Dollar pro Auto mit 2 bis 8 Insassen, 2 Dollar für Fußgänger.

CRYSTAL RIVER PRESERVE STATE PARK
3266 North Sailboat Avenue
Telefon (352) 228-6028
www.floridastateparks.org/crystalriverpreserve
Geöffnet von 8 Uhr bis Sonnenuntergang.
Mo, Mi, Fr ab 10.30 Uhr und 13.30 Uhr, Eintritt frei
Bei der Bootstour »The Ancient River Dwellers« kann man Natur und Geschichte hautnah erleben: Anfang September bis Ende Mai

THREE SISTERS SPRINGS
123 Northwest US Highway 19
Telefon (352) 586-1170
www.threesistersspringsvisitor.org
Geöffnet von 8.30 Uhr bis 17 Uhr. Vom
Besucherzentrum fährt ein Shuttlebus zu den Quellen (letzte Abfahrt 15.30 Uhr).

R E S T A U R A N T
KATCH TWENTY TWO
2924 West Gulf to Lake Highway/US 44
Lecanto (ca. 10 Meilen östlich)
Telefon (352) 746-6691
www.katchtwentytwo.com
Geöffnet Mi bis Mo 16.30 Uhr bis
21 Uhr, Reservierung empfohlen.
Kreative Vorspeisen und wohlkomponierte Hauptgerichte. Es dominiert lokaler Fisch, aber es gibt auch tolle Rindfleischarrangements und Lamm aus Neuseeland.
Kleine, aber feine Weinkarte.

 
  
01. 04. 2017
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.