02. 01. 2017
Artikel bewerten
  
Reisen

Iwanowskis Insidertipp: Mazzaro’s Italian Market

In jeder Florida-Sun-Ausgabe verrät Reiseprofi Michael Iwanowski eine seiner Lieblingsdestinationen in Florida. Diesmal: Mazzaro’s Italian Market, ein Stück Italien an Floridas Westküste. Und seit Jahrzehnten Destination für Schlemmer und »buongustai«.

Autor: Michael Iwanowski

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Mazzaro’s Italian Market in St. Petersburg ist eine wahre Institution. Vom nahen Highway aus erreicht man den Markt über eine monotone Ausfallstraße. Das Gebäude ist eine nüchterne Lagerhalle, doch die äußere Bemalung zeigt die verspielte Liebe der Gründer zur alten Heimat: Die Wände sind bunt verziert und mit herrlich kitschigen Motiven aus »Bella Italia« geschmückt. Ausrangierte Vespas, schnuckelige Fiats und allerlei italienischer Schnickschnack wie verzierte Brunnen und Statuetten schaffen eine disneyeske Atmosphäre.

So architektonisch schlicht das Gebäude von außen erscheint, so verwinkelt ist es im Inneren. Über die Jahrzehnte wuchs aus einem kleinen Kaffee- und Spezialitätenladen der heutige florierende Markt. Das Ergebnis wirkt herrlich ungeplant und lebendig, es wuselt an allen Ecken und Enden, sodass den Besucher unwillkürlich das Gefühl beschleicht, dass man hier mit dem An- und Umbauen noch längst nicht fertig ist.

Hier dreht sich alles um gutes Essen und Trinken. Gleich hinter dem Eingangsbereich liegt eine kleine Gemüseabteilung, daneben eine gut sortierte Theke mit Fleisch von erlesener Qualität. Natürlich gibt es auch Pasta und die zugehörigen Soßen in allen erdenklichen Varianten, hausgemacht nach bester italienischer Tradition. Das Auge schweift über unzählige Flaschen mit Olivenöl und Balsamicoessig. Auch die selbstverständlich vorwiegend mit italienischen Tropfen bestückte Weinabteilung ist sehr gut sortiert und die Beratung ausgezeichnet. Passenderweise lockt direkt nebenan die wunderbare Käsetheke.

Der größte Raum des Gebäudes ist erfüllt von einem aromatischen Duft. Hier schlägt das historische Herz des Marktes: die Kaffeerösterei, um die herum sich der Laden entwickelte. Jede Woche werden 500 Kilogramm Kaffee hergestellt, den man nur hier kaufen oder direkt an der nostalgischen Kaffeebar trinken kann. Dazu gehört natürlich eine der Leckereien aus der hauseigenen Bäckerei. Vom Tresen aus kann man sehen, wie in der Backstube Teig gerührt, Brote und Kringel geformt und Naschereien gebacken werden. Handwerk pur.

MAZZARO’S ITALIAN MARKET
2909 22nd Avenue North, St. Petersburg
Geöffnet Mo bis Fr von 9 bis 18 Uhr, Sa 9 bis 14.30 Uhr.
Telefon (727) 321-2400
www.mazzarosmarket.com

TIPP
Mittagessen (Sandwiches et cetera) kann man direkt im Markt. Für ein ungezwungenes Abendessen bietet sich insbesondere das Restaurant Annata an, das ebenfalls dem »Mazzaro-Clan« gehört. Hier lassen sich in gemütlicher Atmosphäre italienische Spezialitäten genießen – und dazu natürlich gute Weine probieren.
300 Beach Drive Northeast, St. Petersburg
Geöffnet So bis Do von 16 bis 22 Uhr, Fr und Sa 16 bis 23 Uhr.
Keine Reservierungen!
Telefon (727) 851-9582
www.annatawine.com

 
  
02. 01. 2017
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.