25. 11. 2019
Artikel bewerten
  
Themenparks & Attraktionen

Kurz notiert: Black-Friday-Rabatte in SeaWorld-Parks in Orlando

Anlässlich des "schwarzen Freitags" nach Thanksgiving, an dem traditionell Einzelhandelsgeschäfte und andere Unternehmen mit Rabatten locken, bieten die Unterhaltungsparks der SeaWorld-Gruppe von Ende November bis Anfang Dezember Sonderkonditionen bei Buchungen von Parkbesuchen für dieses oder das kommende Jahr.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Die SeaWorld Orlando, Floridas wohl bekanntester Freizeitpark des gleichnamigen Themenparkbetreibers, bietet seinen Besuchern außer einer Reihe von Achterbahnen und anderen Fahrgeschäften diverse Veranstaltungen wie Wassertierpräsentationen, Akrobatik-Shows und Konzerte. Ihr Schwesterpark Aquatica Orlando, der sich dem Thema Südpazifik und Ozeanien widmet, wartet demgegenüber neben Achterbahnen mit unterschiedlichen Rutschen und Floßfahrten auf, die teilweise durch Tiergehege führen, und bietet daneben die Möglichkeit, sich in verschiedenen Pools und Lazy Rivers zu entspannen.

Als dritter Vergnügungspark, in dessen Zentrum das nasse Element steht, vermittelt die Discovery Cove ihren Gästen die Atmosphäre einer tropischen Insel, auf der sie nicht nur mit Delfinen schwimmen, sondern unter anderem auch an einem künstlichen Korallenriff schnorcheln und dabei Rochen und andere Fische beobachten können. Darüber hinaus gibt es eine Halle mit frei fliegenden Papageien, Tukanen und anderen tropischen Vögeln. Ebenfalls zum SeaWorld-Themenparkimperium zählen die dem Thema Afrika gewidmeten Busch Gardens Tampa Bay, die ebenfalls mit mehreren Achterbahnen sowie mit zahlreichen Gehegen nicht nur mit afrikanischen Tieren aufwarten, in denen die Besucher unter anderem auf Tuchfühlung mit Kängurus und Papageien gehen können.

Wer zwischen dem 22. November und dem 2. Dezember Tagestickets für bestimmte Veranstaltungspakete in einem der vier Parks bucht, kann von Ermäßigungen von bis zu 42 Prozent gegenüber dem regulären Kartenpreis profitieren. In der Discovery Cove, die sich als All-inclusive-Resort versteht, umfasst der Eintrittspreis stets auch Frühstück, Mittagessen, Snacks und Getränke. Die Nutzung einer Schnorchelausrüstung inklusive Neoprenanzug sowie Handtücher und Sonnencreme sind ebenfalls im Eintritt inbegriffen.

 
  
25. 11. 2019
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.