08. 01. 2018
Artikel bewerten
  
Florida News

Save the Date: Tour zu den Farmen Zentralfloridas

Landsehnsucht kennen viele Städter, aber wer weiß genau, wie es auf einer Farm zugeht? Im Polk County kann man im Januar gleich mehrere davon besuchen und dabei viel über Viehhaltung, Obstplantagen oder Bienenzucht lernen.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Im Rahmen der "Central Florida Farm Tour" öffnen am 20. Januar diverse Landwirtschaftsbetriebe ausnahmsweise ihre Tore für die Öffentlichkeit. Dabei lassen sich nicht nur Tiere streicheln und Farmarbeiter bei ihrer Arbeit über die Schulter blicken. Interessierte können auch einiges über landwirtschaftliche Techniken, die Haltung verschiedener Nutztiere und den Anbau unterschiedlicher Nutzpflanzen lernen. Zu den insgesamt acht im Januar an dem Programm teilnehmenden Betrieben gehören etwa eine Zitrusplantage mit Rinderfarm und eine Imkerei in der Nähe von Haines City, eine Ziegenfarm sowie ein ökologischer Bauernhof mit Fischzucht bei Lake Wales.

Die nächste "Central Florida Farm Tour" findet am 20. Januar zwischen 9 und 17 Uhr an verschiedenen Orten im Polk County statt. Weitere Termine gibt es im März und April. Der Eintritt beträgt pauschal 20 Dollar für den Besuch aller teilnehmenden Farmen pro Auto mit beliebig vielen Mitfahrern. Weitere Informationen erhalten Sie unter centralfloridafarmtour.com.

 
  

08. 01. 2018
Artikel bewerten

Leser fragen

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Umfrage der Woche

Welche Verkehrsmittel benutzen Sie in Florida?

Ich fahre fast nur Auto.
Das Auto und auf längeren
Strecken das Flugzeug.
Das Auto oder Bahn oder Bus,
nur selten das Flugzeug.
Meist Bahn oder Bus,
selten Auto und Flugzeug.
Ich nutze fast nur
öffentliche Verkehrsmittel.