Digital-Ausgabe 4-2020 Special Free

Fort Lauderdale International Boatshow: Auch deutsche Firmen unter den Ausstellern

Luxusyachten so weit das Auge reicht: Die größte Outdoor-Bootsmesse der Welt öffnete am vergangenen Wochenende in Fort Lauderdale erneut ihre Pforten. Bereits zum 57. Mal fand diese einzigartige Veranstaltung auf dem "Bahia Mar"-Gelände unweit des Fort Lauderdale Beach statt. Mehr als 1,500 Yachten auf knapp 28 Hektar Ausstellungsfläche gab es hier für Motorbootfans zu bestaunen. Auch mehrere deutsche Hersteller präsentierten ihre Neuheiten.

von