Digital-Ausgabe 2-2020 Special Free

Neue Einreisebestimmungen für USA treten in Kraft

Einer Pressemeldung der US-Botschaft in Berlin zufolge, treten ab sofort neue Bestimmungen für die visafreie Einreise in die Vereinigten Staaten in Kraft. Hiernach sind Doppelstaater, die auch die Staatsangehörigkeit von Iran, Irak, Syrien oder Sudan besitzen, sowie Reisende, die in den vergangenen Jahren diese Länder besucht haben, von der Teilnahme am Visa Waiver Programm ausgeschlossen. Die Einzelheiten können Sie der Pressemeldung im Folgenden entnehmen.

von